Wie man Knoblauch und Kräuter Fladenbrot macht


Kombinieren Sie: 1 2/3 Tassen Mehl ...

Und 1 EL Meersalz ...

Mit 1 Tasse griechischem Joghurt ...

Und deine gewählten Kräuter (ungefähr ein Esslöffel)

Auch einige gewürfelte Knoblauchzehen. Ich habe 4 Nelken benutzt.

Alle Zutaten zu einem Teig kneten. Dann den Teig in sechs Portionen trennen.

Rollen Sie dann jede Portion kreisförmig aus.

Beide Seiten mit Olivenöl und zerdrückten Knoblauchzehen bestreichen.

Den Teig in eine Pfanne geben und anbraten

...Auf beiden Seiten

Mit Curry oder was auch immer Sie wünschen servieren! Schmeckt sooo gut. Auch als Naan-Brot bekannt.


Schau das Video: Knoblauchbaguette selber machen I Brot zum Grillabend I EDEKA


Vorherige Artikel

Wie man eine Pizza Quesadilla macht

Nächster Artikel

Wie man einen Patchwork-Weihnachtsstrumpf macht