Wie man Lachs mit Honig-Dijon-Glasur backt


Um den Lachs zu backen, heizen Sie den Ofen zuerst auf 200 ° C vor.

Eine niedrige Auflaufform mit Aluminiumfolie auslegen.

Bereiten Sie Dijon-Senf, Honig und geschmolzene Butter vor, um sie auf dem Lachs zu verteilen.

Kombinieren Sie die Dijon Senfmischung zusammen in einer kleinen Schüssel.

Bereiten Sie Semmelbrösel, gehackte Pekannüsse und frische Petersilie zu, um sie auf den Lachs zu streuen.

Mischen Sie die Semmelbröselmischung zusammen.

Legen Sie die Lachsfilets mit der Haut nach unten auf die ausgekleidete Auflaufform.

Verteilen Sie die Dijon-Senfmischung mit einer Backbürste auf der Oberseite und den Seiten des Lachses.

Streuen Sie die Semmelbröselmischung über die Oberseite des glasierten Lachses. Drücken Sie leicht auf die Krümel, um sie zu verkleben.

Backen Sie den glasierten Lachs im vorgeheizten Ofen 12 bis 15 Minuten lang oder bis der Fisch gerade zu blättern beginnt.

Den gebackenen Lachs auf einen Servierteller geben. Es ist einfach perfekt für Leute, die eine nussige Knusprigkeit in ihrem gebackenen Lachs mögen.

Mit Salz und Pfeffer würzen, mit einem Zitronenschnitz garnieren und sofort servieren. Und du bist fertig! Genießen.


Schau das Video: Gebratene Nudeln wie beim Asiaten schnell u0026 einfach asiatisch kochen. Lets Cook


Vorherige Artikel

So überprüfen Sie die Primärkette auf Royal Enfield Standard 350

Nächster Artikel

Wie man Kokosnussreis macht