So erstellen Sie einen getauchten Farbstuhl


Beginnen Sie mit einem einfachen Holzstuhl, den Sie mit etwas mehr von Ihrem persönlichen Stil versehen möchten.

Dann renn zu Walmart und nimm eine Dose Glidden's Grab-N-Go direkt aus dem Regal. Glidden hat die beliebtesten Farben für Sie ausgewählt, sodass die Farbauswahl einfach ist! Kein Mischen oder Warten.

Kleben Sie mit Malerband eine gerade Linie an den Stuhlbeinen ab, an der die getauchte Farbe enden soll. Ich benutzte ein Lineal, um sicherzustellen, dass beide Beine gerade waren. Ich habe den Stuhl auch mit Plastik bedeckt.

Wenn Sie zum Malen bereit sind, rühren Sie die Farbe gut um. Ich benutze die Farbe Onyx Black, die ein tiefes, echtes Schwarz ist.

Tauchen Sie einen hochwertigen abgewinkelten Pinsel in die Farbe und bürsten Sie den Überschuss von einer Seite des Pinsels am Rand der Dose ab.

Malen Sie Ihren ersten Anstrich auf die Stuhlbeine. Wenn Sie eine glatte Oberfläche mit einem Pinsel streichen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie die Farbe nicht überbürsten. Gute Lackqualität ist selbstnivellierend.

Nach dem ersten Anstrich trockneten meine Stuhlbeine in etwa einer Stunde ohne Pinselspuren. Ein bisschen Nachbesserung war nötig, aber der zweite Anstrich wird sich darum kümmern.

Nachdem der zweite Anstrich getrocknet war, zog ich das Malerband und den Kunststoff vorsichtig ab. Ich ließ meinen Stuhl ungefähr 24 Stunden lang auf dem Kopf stehen, um sicherzustellen, dass die Farbe ausgehärtet war.

Nach! Dieser süße Holzstuhl, den mein Sohn für sein Zimmer ausgesucht hatte, bekam innerhalb weniger Minuten etwas mehr Stil. Weitere Tipps finden Sie in Glidden's Blog unter http://MyColortopia.com


Schau das Video: GARTENRUNDGANG in meinem DekoideenReich. Gartengestaltung. Tipps und Dekoideen. Garten im Sommer


Vorherige Artikel

Wie man eine Pizza Quesadilla macht

Nächster Artikel

Wie man einen Patchwork-Weihnachtsstrumpf macht