Wie man Schokoladen-Tiffin macht


Zerdrücke zuerst deine Kekse. Du willst etwas klobiges, aber das meiste sehr gut. Sie können die schönen hier nicht sehen, weil Krümel auf den Boden fallen.

Glukose / Honig / Sirup zusammenschmelzen. Verwenden Sie eine niedrige Hitze, damit die Schokolade nicht brennt.

Fügen Sie den Keksen optionale Extras hinzu, während die Schokoladenmischung schmilzt. Ich habe Baiser und Kekse verwendet. Sie könnten Nüsse, Trockenfrüchte, Choc-Chips, alles wirklich verwenden.

Hier ist die geschmolzene Schokoladenmischung.

Gießen Sie es auf die Kekse und mischen Sie es aggressiv, um sicherzustellen, dass alle Teile einen Schokoladenüberzug haben.

Legen Sie es in eine ausgekleidete Dose. Ich benutze einen Kartoffelstampfer, um den Keks fest einzupacken, aber solange er eingepackt ist, ist er in Ordnung.

Es sollte nur sehr wenige Lücken geben.

Mischen Sie die Glukose / Honig / Sirup mit dem Zucker und Wasser.

Es sieht seltsam aus, aber es funktioniert. Berühren Sie es nicht, sobald es an diesem Punkt angekommen ist.

Sie die Sahne langsam.

Der Zucker / Sirup sieht jetzt ungefähr 3 Minuten später so aus. Es ist noch nicht ganz fertig.

Das ist jetzt fertig. Wenn Sie Glukose oder Honig verwenden, wird es dunkler, goldbrauner. Sie wollen die Blasen nur um den Rand.

1/3 der Sahne untermischen. Vorsicht, da das Karamell spucken kann.

Dann den Rest der Creme hinzufügen.

Fügen Sie nun Butter und eine Prise Salz hinzu.

Lassen Sie es abkühlen.

Gießen Sie das Karamell über die Basis. Dann stellen Sie es in den Kühlschrank.

Und du bist fertig.

Meins war super gehetzt, also kann es viel schöner aussehen.


Schau das Video: WIE MACHT MAN BIG CHICKEN STRIPES À LA MCDONALDS? KIKH


Vorherige Artikel

Wie man eine Pizza Quesadilla macht

Nächster Artikel

Wie man einen Patchwork-Weihnachtsstrumpf macht