Wie erstelle ich eine Leinwand Leinwand Schaum Memo Board: Clearsnap


Beginnen Sie mit einem 14 x 14 Stück ungebleichter Leinwand. auf ein großes Stück Kraftpapier legen, um Spritzer aufzutragen ...

Spritz-Leinwand mit ColorBox-Spritzern, die sich leicht überlappen, um neue Farben zu erzeugen ...

Legen Sie die Leinwand zwischen Papiertücher und Bügeleisen, um die ...

Klebeband Leinwand auf Arbeitsfläche mit blauem Malerband ...

Klebebandschablone über Leinwand, zentriert darüber ...

Beginnen Sie mit dem ColorBox Crafter's Ink mit dem ColorBox Stylus & Tips. Arbeiten Sie langsam und in kleinen kreisenden Bewegungen. Arbeiten Sie von links nach rechts, von oben nach unten, um ein Verschmieren der Tinte zu vermeiden ...

fertige Leinwand ...

wieder zwischen Papiertüchern bügeln, um die Tinte zu erhitzen ...

Kleben Sie die Leinwand auf Smoothfoam und zentrieren Sie die Leinwand darüber. Testen Sie den Kleber auf der Rückseite, bevor Sie ihn auf die gesamte Oberfläche auftragen. Einige Klebstoffe "schmelzen" den Schaum. Beacons 3-in-1-Kleber tat es nicht.

Schneiden Sie überschüssige Leinwand von den Kanten von Smoothfoam ab ...

Legen Sie ein Band um die Kanten von Smoothfoam ...

Fügen Sie eine Bandschlaufe oben auf der Notiztafel hinzu ...

Verwenden Sie doppelseitiges Klebeband, um einen kleinen Notizblock in der unteren Mitte der Notiztafel zu befestigen. Schaltflächen wurden in verstreuten Bereichen hinzugefügt, um etwas mehr Farbe zu erhalten. www.tamisanders.com


Schau das Video: Keilrahmen bauen und mit Leinwand beziehen


Vorherige Artikel

Wie man Monoprint-Untersetzer mit zwei Schablonen herstellt!

Nächster Artikel

Wie man Bananenbrot mit Vanilleglasur macht