Wie man leckeren nassen Schokoladenkuchen macht


Heizen Sie Ihren Backofen auf 170 Grad vor

Fetten Sie Ihre Backform

Eier und Zucker verquirlen

Deine Zutaten!

Stellen Sie sicher, dass Ihr Ei flauschig aussieht ...

Fügen Sie Kakao, Öl, Milch und Kaffee hinzu. Mischen, bis kombiniert ...

Backpulver hinzufügen

Andddd Vanille

Gut umrühren

Mehl hinzufügen und zu einer flüssigen Mischung bringen

Das ist flüssig

Gießen Sie in Ihre Pfanne, schütteln Sie, um es auszugleichen. Im Backofen ca. 45 min. Sie können Ihren Kuchen überprüfen, indem Sie das Messer genau in die Mitte Ihres Kuchens einführen. Wenn es sauber herauskommt, ist alles erledigt ...

Zutaten für Sauce

Alle Zutaten der Sauce in eine Pfanne geben

Die Pralinen in die Pfanne geben

Die Sauce erhitzen, bis die Schokolade schmilzt.

Sehr gut umrühren

Sauce ist fertig

Kuchen backt

Guter türkischer Kaffee für mich beim Warten :))

Zahnstocher überall einsetzen

Gießen Sie die Hälfte der Sauce und lassen Sie sie absorbieren.

Den Kuchen in Scheiben schneiden, den Rest der Sauce einschenken und abkühlen lassen. Denken Sie daran, guter Schokoladenkuchen wird immer aus Schokolade von guter Qualität hergestellt. Verwenden Sie immer das Beste !!!!!

Guten Appetit


Schau das Video: Schokoladenkuchen BLITZKUCHEN, ein Traum. Saftiger und einfacher Schokoladenblechkuchen


Vorherige Artikel

Wie man Cup-Brownies backt

Nächster Artikel

Wie man schrumpfenden Plastikschmuck macht