Wie man hausgemachte Wurstbrötchen macht


Hier sind deine Zutaten

Backofen um 180 Grad vorheizen.

Zwiebel fein schneiden.

Karotte reiben.

Petersilie fein schneiden.

500 g Wurstfleisch in eine Schüssel geben

Petersilie hinzufügen

Karotte hinzufügen

Zwiebel hinzufügen

Mit den Händen mischen, bis alles gut vermischt ist.

Gebäckblätter halbieren

Ei knacken und verquirlen, bis es goldbraun ist

Malen Sie Eigelb auf eine Seite der Blätter.

Machen Sie eine Linie Hackfleisch neben Eigelb.

Rollen Sie das Gebäck über das gemischte Fleisch, um eine Wurströhre zu bilden.

In kleine Stücke schneiden.

Mit Eigelb glasieren.

Sprühtablett mit Kochspray

Brötchen auf das Tablett legen.

15 - 20 Minuten einwirken lassen (je nach gewünschter Knusprigkeit) herausnehmen und fertig zum Servieren.

Genießen


Schau das Video: Lyoner selber machen - Wurst selbst herstellen - Opa Jochens Rezept


Vorherige Artikel

Wie man Gulab Jamun gebacken nicht gebraten macht

Nächster Artikel

Wie man einen Erdbeer-Bananen-Smoothie macht