Wie man eine Schablone macht🎨


Hier sind einige der Vorräte ^ Sie müssen keine Gläser verwenden, aber ich werde sie in diesem Handbuch verwenden

Drucken Sie zuerst eine Schablone aus dem Internet aus (oder zeichnen Sie eine) und stellen Sie sicher, dass sie zu allem passt, auf dem Sie sie verwenden :)

Schneiden Sie ein Stück Plastikfolie aus (ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie sie heißen, aber es ist das, womit Sie Bücher einwickeln?)

Verfolge dein Schablonendesign darauf :)

Jetzt schneiden Sie es aus! Du kannst eine Klinge oder in meinem Fall eine winzige Schere benutzen;)

Getan! (Für flache Oberflächen können Sie auch eine Laminatplatte verwenden, wenn Sie keine Kunststofffolie zur Verfügung haben.)

Da meine Plastikfolie nicht klebrig ist, habe ich einfach etwas Wasser auf die Rückseite des Plastiks getupft und es vorübergehend auf das Glas geklebt, damit es sich nicht bewegt. Die Verwendung einer klebrigen Plastikfolie wäre einfacher :)

Nun zum Bild !: D Nehmen Sie etwas weiße Farbe und tupfen Sie sie vorsichtig auf das Glas. Du könntest einen Pinsel oder einen Schwamm benutzen :)

Nachdem die weiße Farbe getrocknet ist, malen Sie die Farben auf :) Ich habe mich für die traditionellen Rosenfarben entschieden🌹

Warten Sie, bis es vollständig getrocknet ist, bevor Sie es abziehen. Sie können hierfür auch Sprühfarbe oder Glasfarbe verwenden!

TADA !!!

Versiegeln Sie es mit etwas Glasur, um es langlebig und splitterfrei zu machen :)

Und du bist fertig! Sie können die Schablone überall verwenden. Ich habe mit mir ein Kerzenglas gemacht

Diese machen große Geschenke und Dekorationen um Ihr Zimmer :)

Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich gerne in den Kommentaren unten fragen :) Vielen Dank, dass Sie sich diesen Artikel angesehen haben!


Schau das Video: #BOMMEL. Schablone selbstgemacht


Vorherige Artikel

Wie man eine Pizza Quesadilla macht

Nächster Artikel

Wie man einen Patchwork-Weihnachtsstrumpf macht