Wie man gedämpfte Muscheln mit Französisch leicht gemacht und Wein macht


* TIPP * Die Muscheln etwa 20 Minuten oder länger in frischem Wasser einweichen, um den darin enthaltenen Sand auszuspülen. Geben Sie ein Sieb in die Schüssel und fügen Sie Muscheln und Wasser hinzu. Der Sand fällt auf den Boden der Schüssel.

Die Petersilie hacken und die Schalotte wie oben abgebildet in Scheiben schneiden. Sie brauchen keinen Knoblauch, weil er in unserer französischen Gewürzmischung enthalten ist, aber Sie können jederzeit etwas hinzufügen, wenn Sie möchten. Tomaten sind auch gut.

Nehmen Sie einen Kochtopf und legen Sie Butter, Schalotten und Petersilie bei mittlerer Hitze hinein. 2 TL hinzufügen. Französisch leicht gemacht und alles ca. 5 Minuten anbraten lassen.

Sobald die Schalotten durchscheinend sind, fügen Sie die Muscheln hinzu und rühren Sie um, um sie gut zu beschichten. Den Wein hinzufügen und abdecken - bei starker Hitze zum Kochen bringen und den Topf einige Male schütteln, bis sich alle Muscheln geöffnet haben.

Drücken Sie ein wenig Zitrone in den Topf und servieren Sie sie in einer Schüssel. Zum Garnieren etwas frische Petersilie darüber streuen. Verwenden Sie den Code "snapguide", um 20% auf www.worldseasonings.com zu sparen, wenn Sie dies versuchen möchten.

Nehmen Sie sich etwas Brot und beträufeln Sie es mit Olivenöl. Streuen Sie etwas französisches Gewürz darüber und rösten Sie dann unter Ihrem Grill. Genießen Sie eine leckere kleine Muschel - viele Muscheln!


Schau das Video: Folge60 - Muscheln Mejillones a la marinera Deutsches Dutch Oven Rezept Kochrezept


Vorherige Artikel

Wie man eine Pizza Quesadilla macht

Nächster Artikel

Wie man einen Patchwork-Weihnachtsstrumpf macht