Wie man Erdbeer-Rhabarber-Pudding-Kuchen macht


Sammeln Sie Ihre Zutaten

Crush eine Packung Graham Cracker. Sollte etwa 2 Tassen machen

Fügen Sie 1 Tasse Mehl und 1/2 Tasse Zucker hinzu und mischen Sie alles zusammen.

1 Stück Butter in kleine Würfel schneiden und in die Graham-Cracker-Mischung einarbeiten, bis sie bröckelig ist und zusammenklebt. Es wird trocken erscheinen, aber es ist okay.

Nehmen Sie 1 Tasse der Krustenmischung für den späteren Belag heraus. Klopfen Sie den Rest in den Boden der Pfanne und ein wenig nach oben. Im 350 • Ofen 10 Minuten backen

Rhabarber in 1/4-Zoll-Stücke schneiden.

Die Erdbeeren vierteln

6 Tassen Rhabarber und 2 Tassen Erdbeeren in eine Schüssel geben

In der Schüssel, in der Sie die Kruste gemacht haben, schlagen Sie 6 Eier

Mischen Sie 1 1/2 Tassen Zucker und 1/2 Tasse Mehl zusammen, fügen Sie sie dann zu den Eiern hinzu und mischen Sie gut. Ich mag meine Tortenform, aber Sie können mehr Zucker für eine süßere Torte hinzufügen.

1 TL Vanille hinzufügen und mischen

Mischen Sie die Frucht-Ei-Mischung und gießen Sie sie über die Kruste.

Streuen Sie die reservierte 1 Tasse Krustenmischung über die Früchte. 1 Stunde bei 350 ° C backen.

Vor dem Servieren eine Stunde abkühlen lassen. Genießen


Schau das Video: einfache Puddingkuchen mit Streusel


Vorherige Artikel

Wie man Cup-Brownies backt

Nächster Artikel

Wie man schrumpfenden Plastikschmuck macht