Wie man lustige Neon-Nägel macht


Ich habe vergessen, ein Foto von meinem Grundlack zu machen. Also einen Grundanstrich machen, dann einen weißen Anstrich.

Kleben Sie die untere Hälfte Ihres Nagels ab.

Malen Sie Ihre erste Neonfarbe. Ich habe ein super leuchtendes Gelb gemacht.

Dann brauchen Sie eine kleine Striper-Bürste. Sie können auch so etwas wie einen Zahnstocher oder etwas anderes verwenden, das Ihnen eine dünnere Linie verleiht.

Mach eine dünne Linie. Ich habe pink verwendet.

Dann machen Sie eine zweite dünne Linie. Ich habe es in Orange gemacht.

Füllen Sie dann mit einer dunkleren, aber immer noch hellen Farbe die Spitze Ihres Nagels aus.

Dann brauchen Sie ein kleines Punktierwerkzeug. Sie können auch einen Zahnstocher, eine Haarnadel oder alles verwenden, was Ihnen einen kleinen Punkt gibt.

Nehmen Sie dann die gleiche Farbe, in der Sie Ihre zweite dünne Linie gemacht haben, Orange für mich, und punktieren Sie mit Ihrer ersten Farbe, Gelb für mich.

Nehmen Sie dann die erste dünne Linienfarbe, rosa, und punktieren Sie sie mit der letzten Farbe.

Reinigen Sie Ihren Nagel mit einem Nagellackentferner und einer kleinen Bürste oder einem Q-Tip. Dann Decklack und fertig!

Hoffe, deine Nägel fallen großartig aus! Sagen Sie mir, welche Art von Anleitungen Sie möchten, und ich werde daran arbeiten.


Schau das Video: Farbverlauf mit Pigmenten und Desings


Vorherige Artikel

Wie man Cup-Brownies backt

Nächster Artikel

Wie man schrumpfenden Plastikschmuck macht