Wie man Baum 🌴 Ohrringhalter macht


Alle deine Sachen zusammen. Stellen Sie sicher, dass der verwendete Karton steif ist, damit er hält. Nicht zu dünn, aber auch nicht zu dick. Ein Karton ist gut.

Machen Sie zuerst den Umriss Ihres Baumes auf einem Stück Papier. Wenn Sie mit Ihrem Design zufrieden sind, übertragen Sie es auf den Karton.

Schneiden Sie zwei Bäume aus dem Karton. Sie können auch nur eine verwenden, wenn Sie möchten. Stellen Sie sicher, dass einer etwas länger ist als der andere. Etwa 2 cm.

Machen Sie aus einem anderen Stück Pappe eine Basis. Ich habe zwei Stück Pappe zusammengeklebt.

Wenn Sie möchten, können Sie malen oder zeichnen oder sie so lassen, wie sie sind. Ich beschloss, eine Seite rot und eine schwarz zu machen.

Ich habe eine Perlenfeile verwendet, um Löcher für die Ohrringe zu machen. Sie können alles verwenden, was Sie haben.

Machen Sie für die längere einen Schlitz von unten fast bis zur Mitte.

Machen Sie auf der anderen Seite den Schlitz von oben fast bis zur Mitte.

Schieben Sie sie zusammen. Drücken Sie nicht sehr stark, um das nicht auseinander zu reißen. (Das sind nicht meine Hände) Wenn sie nicht perfekt hineinrutschen, machen Sie die Schlitze etwas länger.

Nachdem Sie sie zusammengebaut haben, kleben Sie sie zusammen, um sicherzustellen, dass sie sicher sind.

So sollte es unten aussehen.

Machen Sie in Ihrer Basis einen Schlitz, der genau so groß ist wie der längere Baumstamm.

Und schob sie hinein und befestigte sie mit Klebstoff.

Und du bist fertig. Jetzt können Sie alle Ihre schönen Ohrringe anzeigen


Schau das Video: DIY Ohrringhalter do-it-yourself


Vorherige Artikel

Wie man ein Einmachglas zum Valentinstag macht

Nächster Artikel

Wie zeichnet man einen Velociraptor Kopf