Wie man geladene M & M Oreo Cookie Bars macht


Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.

Eine quadratische 8-Zoll-Pfanne mit Folie auslegen und die Enden über die Seiten der Pfanne hinausragen lassen.

So einfetten und beiseite stellen.

Sammeln Sie vorbereitete Zutaten.

In einer großen Schüssel Ei, braunen Zucker, Butter und Vanille verquirlen, bis eine Mischung entsteht.

Wie so, Textur mit dick sein. * Hinweis: Meins ist dunkel, weil ich nur dunkelbraunen Zucker zur Hand hatte.

Mischen Sie das Mehl mit dem Backpulver und Salz; zu der braunen Zuckermischung hinzufügen.

Kekse einrühren! Ich habe diese etwas zu sehr zerkleinert, aber es ist immer noch genauso lecker 😉

Einfach herrlich ... gut mischen.

Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

Mit M & Ms bestreuen!

25-30 Minuten backen.

In Quadrate schneiden und genießen!


Schau das Video: Mu0026M Oreo bars


Vorherige Artikel

Wie man Gulab Jamun gebacken nicht gebraten macht

Nächster Artikel

Wie man einen Erdbeer-Bananen-Smoothie macht