Wie man Mamas Bananenbrot macht


Sammeln Sie Ihre Zutaten. (Die Eier haben dieses Foto verpasst). Sehen Sie, wie schwarz die Bananen sind. Je schwärzer desto besser, da sich der Geschmack mit zunehmender Reife intensiviert.

Zuerst das Backfett und den Zucker zusammenschlagen. Ich benutze den Crisco mit Buttergeschmack. Die Sticks sind jeweils 1 Tasse, so dass Sie es nicht messen müssen.

Fügen Sie die Eier hinzu und mischen Sie es, bis es vermischt ist.

Fügen Sie die geschälten Bananen hinzu. Ich zerlege sie in Stücke und die Mischung, bis alles gut vermischt ist.

Ich habe Gesellschaft, die darauf wartet, dass ich etwas Leckeres fallen lasse. :-)

So wird es an dieser Stelle aussehen. Nicht sehr angenehm aussehend.

Fügen Sie eine Tasse Mehl, das Backpulver, Backpulver und Salz hinzu. Mischen, bis alles vermischt ist.

Jetzt sieht es appetitlicher aus.

Fügen Sie die Hälfte der Sauermilch und eine Tasse Mehl hinzu. Mischen. Dann wiederholen. Um die saure Milch zuzubereiten, geben Sie 1 TL Essig in die Milch, damit sie gerinnt. Dies ist das Geheimnis des Rezepts.

Fügen Sie die letzte Tasse Mehl hinzu und mischen Sie gut. Fügen Sie die Vanille hinzu und mischen Sie von Hand.

Am Ende füge ich Walnüsse hinzu. Meine Kinder mochten die Walnüsse nie, aber ich.

In zwei gefettete Laibpfannen teilen. Backen Sie bei 325 ° F für 1 Stunde. Dies geschieht, wenn ein Zahnstocher in der Mitte der Oberseite sauber herauskommt. Ich beginne ungefähr 55 Minuten zu überprüfen.

Aus dem Ofen nehmen. In Pfannen mindestens 5 Minuten abkühlen lassen. Drehen Sie sie dann aus der Pfanne, um das Abkühlen auf einem Gitterrost zu beenden.

Nach dem Abkühlen in Aluminiumfolie einwickeln und im Kühlschrank aufbewahren.

Meine Mutter ließ uns immer bis zum nächsten Tag warten, um uns darauf einzulassen. Sie sagte, es schmecke besser, wenn es einen Tag ruhe. Das hat es immer getan.


Schau das Video: Bananenbrot ganz einfach selber machen I Einfach Backen


Vorherige Artikel

Wie man 120 Kalorien doppelte Schokoladenmuffins macht

Nächster Artikel

Wie man Jalapeno Poppers macht