Wie man Hummus Salat macht


2 15-Unzen-Dosen gekochte Kichererbsen abtropfen lassen und abspülen. Schütteln Sie so viel Wasser wie möglich ab, aber Sie müssen nicht trocken tupfen.

Saft von 1/2 Zitrone.

Zwei Esslöffel geröstetes Sesamöl. Dieser Artikel ist von entscheidender Bedeutung, da er Hummus den wesentlichen Geschmack verleiht.

Ein gehäufter Teelöffel Tahini (Sesampaste). ODER ein Esslöffel Tahini und zwei Esslöffel Pflanzenöl können als Ersatz verwendet werden.

Ein Teelöffel Kreuzkümmel. Frisch geröstete und gemahlene Kreuzkümmel sind ein Bonus, wenn Sie Zeit haben.

1/2 Teelöffel Salz. Der frische Zitronensaft verstärkt den Geschmack, sodass nur sehr wenig Salz benötigt wird.

Alles zusammen mischen, um sicherzustellen, dass der Tahini gut aufgelöst und mit den anderen Zutaten vermischt ist. Dies scheint nicht genug zu sein, aber es ist intensiv aromatisiert und bedeckt die Kichererbsen.

Einige weiße Zwiebeln nach Belieben fein hacken.

Mischen Sie vorsichtig alle Zutaten zusammen. Dienen. Dieses Gericht ist sehr aromatisch und sättigend. Genießen! Vielen Dank für die Anzeige. Für tolle Servietten klicken Sie bitte auf http://goo.gl/wRi61C


Schau das Video: Hummus Rezept - Original arabisch Hummus selbstmachen


Vorherige Artikel

So waschen Sie Ihre Hände effektiv

Nächster Artikel

Wie man Buttermilchkekse macht