Wie man einen Herbstbilderrahmen macht


Ich begann damit, ein gemustertes Hauptpapier auszuwählen, mit dem ich den Rahmen gerne bedeckte.

Ich schneide das Papier passend zum Rahmen und male dann die Kanten des Rahmens, die mit schwarzer Farbe freigelegt sind

Ich habe ein paar bunte Zierteile heiß auf die Unterseite des Rahmens geklebt

Ich habe auch einige Perlen heißgeklebt und aus einer großen Nadel, einigen Perlen und Bandabfällen ein Herzstück gemacht. Ich habe das dann heiß in die Mitte geklebt

Ich fügte einige Bänder an den Rändern hinzu und klebte einige der Blumenpailletten heiß um die Tupfen

Für den letzten Schritt habe ich ein Bild meiner jüngsten Tochter ausgedruckt und in den Rahmen gelegt :)

Alle Produkte mit Ausnahme des Rahmens stammen aus dem Oktober Hydrangea Hippo Kit. Sie können es unter http://hydrangeahippo.com/shop/kit-subscription/ kaufen.

Weitere Inspirationen für gemischte Medien finden Sie in meinem Blog unter www.melsartjournal.wordpress.com. Vielen Dank!!


Schau das Video: HELLO Herbst Teil 3. DIY 4 SCHNELLE Bastelideen für die HERBSTDEKO


Vorherige Artikel

Wie man eine Apfelbutter zerbröckelt

Nächster Artikel

Wie erstelle ich eine hübsche Leinwand mit gemischten Medien?