Wie man ein Gate-Fold-Club-Scrap-Blueprint-House-Album macht


Wenn Sie die Pizzaschachtel verwenden, in der das Club Scrap-Kit geliefert wird, schneiden Sie die Seiten ab, sodass Sie eine schöne Spanplatte erhalten (Beispiel: 13 "x 13").

Verfolgen Sie die allgemeine Form Ihres Hauses auf der Spanplatte. Die Basis dieses Hauses misst 8 "über x 6,5" hoch ohne den Gipfel. Der Peak fügt zusätzliche 3 "hinzu.

Schneiden Sie das Haus mit einem scharfen Bastelmesser vom Rest der Spanplatte ab.

Zeichnen Sie ein Rechteck auf das zweite Stück Spanplatte, das die gleiche Größe wie die Basis des Hauses hat - in diesem Fall 8 "x 6,5"

Schneiden Sie das Rechteck aus. Sie können das Rechteck jetzt in zwei Teile schneiden, um zwei Türen für Ihr Album zu erstellen, oder es für ein einzelnes Albumcover ganz lassen. Ich benutze zwei Türen, um ein Gate-Fold-Album zu erstellen.

Decken Sie beide Türen mit Karton ab - decken Sie die Vorderseite ab - kleben Sie sie auf den Karton. Schneiden Sie 1/2 "an allen Kanten, schneiden Sie die Ecken ab, falten Sie sie um und kleben Sie sie fest. Schneiden Sie eine Kartonplatte ab, um die Rückseite der Türen abzudecken.

Fertige Türen.

Decken Sie die Albumbasis genauso ab wie die Türen / Frontcover.

Montieren Sie die Albumbasis auf Karton und schneiden Sie überschüssiges Material ab.

Schneiden Sie Eckkerben und Knickklappen weg.

Tragen Sie Klebstoff auf beide Kartonlaschen auf ...

und die Spanplattenbasis.

Falten Sie die Klappen zur Sicherung um.

Verfolgen Sie die Hausform auf einem zweiten Blatt Karton - dies bedeckt die Innenseite des Albums.

kleben Sie es fest und Sie können loslegen!

Deine Albumbasis und Cover sind fertig.

Türen / Deckel öffnen sich.

Seiten für das Album ausschneiden. Da es sich bei dem Beispiel um ein 8 "x 6,5" großes Gate-Fold-Album handelt, habe ich zwei Sätze mit 7 "x 6" Seiten geschnitten. Wenn Sie ein einzelnes Buch mit Buchrücken / Cover erstellen, schneiden Sie einen Satz Seiten aus.

Zeit zum Binden - Ich beginne mit dem Stanzen von Löchern in die Türen, um die richtige Platzierung auf der Basis sicherzustellen. Tür / Abdeckung zentrieren und stanzen.

Verwenden Sie die Türen, um zu bestimmen, wohin die Löcher in der Albumbasis gehen sollen. Ich positionierte sie wo gewünscht, fügte Bleistiftstriche hinzu und stanzte.

Suchen Sie die Mitte Ihrer Innenseiten und richten Sie sie an der angegebenen Markierung auf dem Cutter aus. Ich verwende ein Stück Altkarton als Leitfaden.

Sobald Löcher in die Albumbasis, das Cover und die Seiten gestanzt wurden, führen Sie ein Stück O-Draht in die Basis ein und fügen Sie das vordere Cover und die Seiten hinzu.

Stellen Sie sicher, dass das Gerät auf die entsprechende O-Draht-Größe eingestellt ist, mit der Sie Ihr Album binden, um ein ordnungsgemäßes Finish sicherzustellen.

Drücken Sie den O-Draht zu.

Wiederholen Sie diesen Vorgang auf der zweiten Seite, wenn Sie ein zweifaches Album erstellen, wie im Beispiel gezeigt.

Schließen Sie die Seiten ....

Und dein Album ist bereit, verschönert zu werden!

Hier ist eine Draufsicht darauf, wie dieses Bi-Fold / Gate-Fold-Album nach dem Zusammenbau aussieht.


Schau das Video: Lapbook Tutorial Series 11; Adding a shaker pocket and stuffing envelope pockets


Vorherige Artikel

Wie man gebratenes Huhn mit Ghee macht

Nächster Artikel

Wie man ein Kürbisgewürz-Körperpeeling macht