Wie man gesalzene Pistazien spröde macht


Ein Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikonbackmatte auslegen. Stell es zur Seite. Braten Sie die Pistazien in einer Pfanne, bis sie leicht geröstet sind. Lassen Sie sie abkühlen, hacken Sie sie und legen Sie sie beiseite.

1 Tasse Zucker in eine Pfanne geben.

Stellen Sie die Hitze auf mittel und lassen Sie den Zucker leicht karamellisieren. Rühren Sie den Zucker nicht um, sondern lassen Sie ihn schmelzen und leicht bernsteinfarben werden. Der Zucker braucht eine große Pfanne, damit alles in eine glatte Schicht passt.

Wenn der Zucker an den Rändern der Pfanne zu schmelzen beginnt, nehmen Sie einen hitzebeständigen Spatel und schieben Sie ihn in Richtung Pfannenmitte.

Schieben Sie den Zucker weiter in die Mitte, während er schmilzt, und beobachten Sie den Zucker, da er nicht verbrennen soll.

Wenn sich das Karamell verflüssigt und Bernstein verbrannt hat, gießen Sie es sorgfältig in langen Streifen auf das Pergamentpapier oder die Silpatmatten.

Schmiere den Zucker schnell heraus. Dieses Zeug härtet verdammt schnell aus!

Die Pistazien auf das heiße Karamell streuen.

Fügen Sie die Meersalzflocken hinzu.

Lassen Sie es abkühlen und fest werden. Das dauert nicht lange! Wenn Sie es nicht sofort verwenden, lagern Sie es an einem kühlen, trockenen Ort und nicht im Kühlschrank. Brechen Sie die Stücke ab, die Sie verwenden möchten, und dekorieren Sie das Dessert nach Ihren Wünschen.


Schau das Video: Keine Notwendigkeit,zum Zahnarzt zu gehen: Zahnbelag und Zahnstein entfernen nur mit dieser Mischung


Vorherige Artikel

Wie man 120 Kalorien doppelte Schokoladenmuffins macht

Nächster Artikel

Wie man Jalapeno Poppers macht