Wie man glutenfreie Kürbisplätzchen macht


Es ist offiziell Oktober! Es ist Zeit für das Backen im Herbst! Ich könnte nicht aufgeregter sein! :) Sammle deinen Kürbis in einer Rührschüssel

Mit Vanille, Honig, Agave und dem Ei mischen!

Hafermehl und Hafer einrühren, weiße Schokoladenstückchen hinzufügen (optional). Schaufeln Sie auf ein mit Pergament ausgekleidetes Blatt und backen Sie es 10-13 Minuten lang bei 350 Grad Fahrenheit.

Mit einem Lächeln servieren!

Denken Sie daran, diese Kekse sind gesund! Gf, milchfrei und raffiniert zuckerfrei! Teile sie mit Freunden und kommentiere Fragen! Ich helfe gerne!


Schau das Video: Fluffige Pancakes. glutenfrei. einfach u0026 schnell


Vorherige Artikel

Wie man einen Lutschergeist macht

Nächster Artikel

Wie zum ultimativen Abschlussgeschenkführer