Wie man einen Eulenkuchendeckel macht


Beginnen Sie mit einer Kugel Modellierpaste

Glätten Sie es und formen Sie es in eine raue ovale Form mit flachem Boden

Verwenden Sie einen Rundschneider, um die "Ohren" zu schneiden, definieren Sie den Kopf- und Bauchteil

Baue die Augen, erster weißer Kreis ...

... dann blaue

... dann schwarzer

... und zu guter Letzt ein weißer Punkt

Fügen Sie einen Schnabel hinzu

Für die Federn auf dem Bauch benötigen Sie 3 Graustufen + etwas weiße Modellierpaste

Schneiden Sie zunächst 3 Kreise Ihrer dunkelsten Farbe aus. Ich zeige Ihnen, wie Sie dies mit weißer Paste tun

Etwa 3/4 abschneiden und auf den unteren Teil des Bauches auftragen ...

...so was

Schneiden Sie für die nächste Reihe erneut 3 Kreise aus, schneiden Sie 3/4 weg, aber dieses Mal müssen Sie 1 Kreis in zwei Hälften schneiden

Legen Sie die 2 Hälften auf beiden Seiten der Schnittseite nach außen

Und auf den Bauch auftragen, der die vorherige Reihe überlappt

Wiederholen Sie den Vorgang mit hellerer Farbe

Und mit Weiß abschließen

Für die Flügel habe ich einen Rosenblütenschneider verwendet

Und mit dem dünneren Ende nach unten auf die Seiten auftragen

Für die Füße gleiche Mengen Paste in Tropfenform formen

Mit etwas essbarem Kleber aufkleben

Und geben Sie ihnen mit einem Zahnstocher ein bisschen Definition. Vielleicht haben Sie auf diesem Foto einen verschiedenfarbigen Schnabel bemerkt. Ich habe beschlossen, ihn zu ändern, weil der weiße Schnabel nicht genug hervorstach

Und das ist es! Genieße xxx


Schau das Video: How to Do Tailwhips and Barspins Descenders


Vorherige Artikel

Wie man einfache Blaubeermuffins backt

Nächster Artikel

Wie man hausgemachte Mozzarella-Sticks macht