Wie man Agar Agar macht


Einfache Zutaten.

Agar-Agar gibt es in den meisten chinesischen Lebensmittelgeschäften. Agar-Agar hat im Vergleich zu Gelatine eine dichtere und gröbere Konsistenz.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Pandan-Blätter gründlich reinigen, da Sie sehen können, dass dazwischen versteckte Schmutzstellen eingeschlossen sind.

Einen Knoten binden.

3,2 l Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die gebundenen Knoten Pandan Blätter hinzu und kochen Sie für ungefähr 10 Minuten.

Waschen Sie den Agar-Agar.

Wie Sie sehen können, färbt sich das Wasser nach 10-minütigem Kochen hellgrün.

Wirf die Pandan-Blätter weg.

Den gewaschenen Agar-Agar hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen.

Sobald sich der Agar-Agar auflöst, fügen Sie Zucker hinzu.

Es liegt an Ihnen, welche Farbe Sie für Ihren Agar-Agar mögen. Ich gehe mit diesem Rosenrosa.

Fügen Sie einen halben Teelöffel hinzu. Du willst nicht, dass es zu blutig aussieht.

Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, bis sich Zucker und Agar-Agar vollständig aufgelöst haben.

Sie können sehen, dass es jetzt ziemlich klar aussieht.

Agar-Agar in eine gespülte Form geben und aushärten lassen. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank lagern.

In ein Quadrat schneiden und am besten kalt servieren. Genießen!


Schau das Video: Agar Agar Gelee für klaren Tortengus. Schritt für Schritt mit Rezept.


Vorherige Artikel

So steigern Sie Ihre Kreativität mit der Brainsparker-App

Nächster Artikel

Wie man Salz und Pfeffer Calamari Zuchinni Chips macht