Wie man Beeren-Zitronen-Brot-Pudding macht


Schneiden Sie Ihr Brot in Würfel. Ich benutze hawaiianisches Brot. Sie haben es begrüßt, auch jede Art von Brot wie Weizen, Challa oder Bankett zu verwenden. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350F.

Mischen Sie Milch, Ei, Puderzucker, 2 EL Zitronensaft und 1 EL Vanilleextrakt.

Das Brot 15-20 Minuten in einer Mischung einweichen.

Die Hälfte der Beeren und den Schokoladensplitter hinzufügen und die Mischung unterheben.

In eine gefettete Backform geben und mit der übrig gebliebenen Beere belegen.

50-60 min im Wasserbad gebacken.

Für den Zitronennieselregen: gekochter Zucker, 1/2-Tasse Wasser und Saft von 1 Zitrone.

Mischen Sie in einer Schüssel 1/4 Tasse Wasser mit 2 Esslöffel Maismehl.

Die Maismehlmischung in die gekochte Pfanne geben und abkühlen lassen.

Vor dem Servieren den Zitronennieselregen auf Brotpudding geben. Dies schmeckt auch gut mit einer Kugel Zitronensorbet oder Vanilleeis.


Schau das Video: Törtchen-Rezept. Kleine Tartelettes zum Muttertag backen. Kikis Kitchen


Vorherige Artikel

So steigern Sie Ihre Kreativität mit der Brainsparker-App

Nächster Artikel

Wie man Salz und Pfeffer Calamari Zuchinni Chips macht