Wie man Keksteig-Trüffel macht


Sammeln Sie Ihre Zutaten.

Fügen Sie in einer großen Schüssel oder einem Standmixer Ihren Zucker hinzu.

Fügen Sie Ihren braunen Zucker hinzu.

Fügen Sie Ihre Butter hinzu. Schlagen Sie bis glatt.

Milch hinzufügen.

Fügen Sie Vanille hinzu. Mischen, bis alles gut vermischt ist.

Füge Salz hinzu.

Mehl hinzufügen.

Bei niedriger Temperatur mischen, bis alles gut vermischt ist.

Mischen Sie Ihre Mini-Schokoladen-Chips. Das Endprodukt mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten kalt stellen.

Nach 30 Minuten sollte Ihr Teig fest genug sein, um in 1-Zoll-Kugeln zu rollen. Legen Sie die Teigbällchen auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech. Zum Festigen 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Legen Sie Schokolade und Kokosöl in eine mittelgroße Schüssel und schmelzen Sie in der Mikrowelle, schmelzen und rühren Sie in 30-Sekunden-Intervallen. Nehmen Sie jeweils ein paar Kugeln aus dem Gefrierschrank und bestreichen Sie sie mit Schokolade.

Stellen Sie sicher, dass Sie überschüssige Beschichtung abklopfen und zum Abbinden wieder auf das Wachspapier legen. Stecken Sie sie 10-15 Minuten in den Gefrierschrank, um den Vorgang zu beschleunigen.

Dann genieße es!

Dieses Rezept wurde inspiriert von: http://www.garnishwithlemon.com/chocolate-chip-cookie-dough-truffles/


Schau das Video: MEGA cooler Keksteig zum Löffeln


Vorherige Artikel

Wie man cremige Fliegennudeln macht

Nächster Artikel

So erstellen Sie eine Leinwand mit gemischten Medien