Wie erstelle ich ein Reliquiar mit Kim Williams?


Entfernen Sie die Hardware aus der Zigarrenschachtel

Vorder- und Rückseite schwarz lackieren. Malen Sie den Innenraum in Gold. Fügen Sie eine Schicht weiße Tafelfarbe und Sand hinzu, um das Schwarz darunter freizulegen. Wenden Sie Ihr Bild mit Mid Podge an

Drücken Sie mit einem Schläger alle Blasen hinter dem Bild heraus. Vorsichtig, um das Bild nicht zu belasten. Wenn Sie oben ein Stück Wachspapier verwenden, wird das Bild während dieses Vorgangs geschützt.

Malen Sie die Relikte mit alter weißer Kreidefarbe

Finger malen das brennende Herz und die Engel. Sie können einen Bleistift verwenden, um die Spalten der Relikte abzudunkeln - eine Technik, die von Sandra Evertson gelehrt wird!

Vergolden Sie die Relikte mit herbstlichen Mega-Flocken

Alter die Dresdner Stücke durch Fingermalerei. Nehmen Sie mit Handschuhen Farbe und führen Sie sie durch Ihre Finger. Kleben Sie die Relikte in einem ansprechenden Muster auf die Oberkante des Daches des Reliquienhauses

Vervollständigen Sie den Sockel und schneiden Sie so viel Metall, dass er um den Sockel passt. Verwenden Sie Gold und Buff und führen Sie den Besatz durch Ihre Finger. Verkleidung und Füße kleben. Und kleben Sie die gerahmte Box auf den Boden

Polieren Sie Ihre fertigen Teile, um das wunderschöne Muster zu enthüllen

Führen Sie den Buff durch Ihre behandschuhten Finger

Dies ist das Ergebnis all Ihrer harten Arbeit. Um mehr über Kim Williams Inspiration zu erfahren, besuchen Sie die Muse unter www.sandraevertson.com


Schau das Video: Autodesk Fusion 360 Material anlegen + Bibliotheken - CAD Deutsch Schulung Training Tutorial


Vorherige Artikel

Wie man cremige Fliegennudeln macht

Nächster Artikel

So erstellen Sie eine Leinwand mit gemischten Medien