Wie man einen Schuss im Hockey schlägt


Schultern zeigen auf das Ziel mit schulterlangen Füßen. Augen auf das Ziel, dann Puck, dann Ziel.

Stick kommt nicht höher als das Knie aus der Gruppe zurück. Die Handgelenke öffnen sich, damit sich die Klinge öffnen kann.

Schwingen Sie den Stick durch den Puck und behalten Sie den Puck im Auge. Übertragen Sie das Gewicht vom hinteren Fuß auf den vorderen Fuß.

Die Handgelenke rollen über, damit sich die Klinge schließen und auf das Ziel zeigen kann. Gewicht bei vollständiger Übertragung auf den Vorderfuß. Stick folgt nicht höher als Kniehöhe.


Schau das Video: Hockey verstehen mit Moritz Fürste - Folge 5: Spieltechnik


Vorherige Artikel

Wie man Wassermelonenreis Krispie Leckereien macht

Nächster Artikel

Wie man Mokka Lippencrub macht