6 Tipps für die Aufnahme eines perfekten Overhead-Insta-Shots


Im Zeitalter von Instagram ist es ziemlich leicht zu erkennen, dass wir alle an Fotofieber leiden. Deshalb haben wir einen sechsstufigen Kompositions-Crashkurs zusammengestellt, um den perfekten Overhead-Shot zu erstellen.

1. DRITTE REGEL: Stellen Sie sich ein 3x3-Gitter vor + platzieren Sie das dominante Objekt (oder das Objekt, das die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht) in der Nähe eines der Schnittpunkte oder entlang der Gitterlinien.

Hier haben wir die Blumen entlang der rechten vertikalen Linie platziert. Dies gibt Ihrem Schuss mehr Gleichgewicht und Interesse, als wenn Sie das Objekt direkt in der Mitte oder zu nahe an den Rändern platzieren würden.

2. FÜHRENDE LINIEN: Ziehen Sie das Auge Ihres Betrachters mit imaginären oder wörtlichen „führenden“ Linien, die durch Ihren Rahmen verlaufen, in den Rahmen.

In dieser Aufnahme bildet das Griffbrett eine Führungslinie, die Ihr Auge dazu ermutigt, sich in Richtung der Bildmitte zu bewegen. Das zweite Schneidebrett bietet eine Linie, die auch Ihr Auge auf sich zieht.

3. DREIGRUPPEN: Diese vertrauenswürdigen Trios geben Ihrem Auge genug, um es zu betrachten, ohne überwältigend zu sein, und können auch eine kreisförmige Bewegung innerhalb Ihres Rahmens erzeugen, die Ihr Auge auf das Bild richtet.

In dieser Aufnahme bilden die FedEx-Verpackungsbox, die Tasche und die Karte drei Cluster, die Ihr Auge umgehen kann, ganz einfach 1-2-3.

4. NATÜRLICHES ELEMENT: Versuchen Sie immer, Ihrem Schuss ein natürliches Element (Pflanzen, Hände, Lebensmittel usw.) hinzuzufügen, damit er sich weniger steif anfühlt, als wenn alles, was abgebildet ist, von Menschenhand hergestellt wurde.

AUCH wenn es im wirklichen Leben nicht natürlich da wäre (wie im Fall dieses Monsterblatts), haucht etwas, das lebt oder einmal lebte, Ihrem Bild Leben ein (verstehen Sie es?).

5. FÜLLEN SIE DEN RAHMEN: Haben Sie keine Angst, sich Ihrem Motiv zu nähern, und lassen Sie einige Dinge über die Ränder hinausragen.

Wenn Sie sich auf ein Hauptobjekt beschränken und den Rest vom Rand fallen lassen, kann sich der Betrachter wirklich auf das konzentrieren, worauf SIE sich konzentrieren sollen (wie diesen köstlichen rosa Zitruscocktail!).

6. BRECHEN SIE DAS MUSTER: Unser Gehirn LIEBT Muster und Wiederholungen, aber es ist interessanter zu sehen, wie ein Element ein wenig gegen die Regeln verstößt und sich von der Masse abhebt.

Geben Sie Ihrem Bild etwas Leben und bringen Sie es ein wenig durcheinander, wie wir es mit diesem Mascara-Wisch rechts von einem Muster aus ordentlichen Kompakten getan haben.

Bereit mehr zu erfahren? Sie haben Glück, denn FedEx sponsert unseren Online-Kurs zu Grundlagen der Telefonfotografie, sodass Sie ihn bis zum 31. Dezember 2016 KOSTENLOS nutzen können! http://bit.ly/phonephotoclass

Besuchen Sie die kostenlose Klasse, um weitere Tipps zum Beleuchten, Aufnehmen und Bearbeiten Ihrer Bilder wie ein Profi zu erhalten.


Schau das Video: 3 Tips For Better Instagram Photos. Posing + Angles


Vorherige Artikel

Wie man Cup-Brownies backt

Nächster Artikel

Wie man schrumpfenden Plastikschmuck macht