Wie man ein verpacktes Geschenk einpackt


Sammeln Sie zunächst alle im Abschnitt Verbrauchsmaterial aufgeführten Gegenstände.

Als nächstes legen Sie Ihr Geschenk verdeckt auf das Blatt und zentrieren das Geschenkpapier noch auf der Rolle.

Schneiden Sie dann das Geschenkpapier so ab, dass Sie mehr als genug benötigen, um das Geschenk abzudecken: Es kann immer abgeschnitten werden, wenn zu viel vorhanden ist.

Um sicherzustellen, dass das Geschenk noch zentriert ist, falten Sie das Papier wie auf dem Bild gezeigt auf einer Seite über das Geschenk.

Wiederholen Sie dann Schritt 4 mit der anderen Seite und kleben Sie ihn fest. Hinweis: Wenn das gefaltete Papier über den Rand der Schachtel hinausgeht, schneiden Sie es ab, da es zu lang ist. Es sollte nahe an der Mitte enden.

Beginnen Sie als nächstes damit, das zusätzliche Papier an den Enden der Schachtel wie folgt einzufalten. Bringen Sie die Seiten zum Boden des Geschenks.

Falten Sie dann das Ende vollständig nach unten, sodass sich an der Basis des Geschenks ein Dreieck bildet.

Drehen Sie dann die Dreiecksklappe nach oben und kleben Sie sie wie folgt ab.

Wiederholen Sie Schritt 8 auf der anderen Seite des Geschenks und drehen Sie es um, sodass es jetzt nach oben zeigt (Dreiecke sollten nach unten zeigen).

Jetzt können Sie das Geschenk mit Schleifen oder Bändern dekorieren, wenn Sie möchten, und es einem geliebten Menschen geben!


Schau das Video: Geschenke einpacken. super einfache Grundlagen Anleitung. Weihnachten, Geburtstag, Hochzeit. DIY


Vorherige Artikel

Wie man glutenfreie Süßkartoffel-Lebkuchenplätzchen macht

Nächster Artikel

So reinigen Sie die Babylock-Nähmaschinen