Wie man Haare flechtet


Der erste Schritt beim Flechten von Haaren besteht darin, sicherzustellen, dass die Haare, die Sie flechten, ausgekämmt sind. Stellen Sie sicher, dass alle Knoten heraus sind. Sie sollten in der Lage sein, mit den Fingern reibungslos darüber zu fahren.

Verwenden Sie als nächstes eine Hand, um das Haar in drei gleichmäßige Teile zu trennen. Wenn die Teile nicht gerade sind, wenn Sie fertig und bereit zum Binden sind, fällt es heraus.

Halten Sie nach dem Aufteilen der Haare ein Stück in einer Hand und die beiden in der anderen Hand. Stellen Sie sicher, dass Sie ein äußeres Teil auf einer Seite und das mittlere und andere äußere Stück auf der gegenüberliegenden Seite haben.

Nehmen Sie die Hand mit zwei Teilen und legen Sie das äußere Teil über das Mittelstück. Jetzt sollten Sie zwei Teile in der gegenüberliegenden Hand haben.

Das äußere Stück sollte das Mittelstück geworden sein. Die Hand, die mit einer begann. Stellen Sie bei Bedarf Ihre Hände neu ein, ohne die Teile fallen zu lassen.

Nachdem Sie eine gekreuzt haben, wiederholen Sie Schritt 4 auf der anderen Seite und halten Sie inne, um sicherzustellen, dass es richtig aussieht. Vergessen Sie nicht, über die Spitze zu gehen!

Wiederholen Sie die Schritte 4 und 6, bis Sie das Ende des Haares erreicht haben. Wenn Sie es vermasseln, gehen Sie zurück zu dem Punkt, an dem das Geflecht normal aussieht, und beginnen Sie von dort aus. Sie müssen nicht von vorne beginnen.

Wenn Sie anfangen, Schichten zu treffen und die Haare sich nicht legen, geraten Sie nicht in Panik! Sobald Sie fertig sind, binden Sie die Haare mit einem Pferdeschwanz ab und stecken Sie die Schichten ein! Und endlich bist du fertig!


Schau das Video: Flechten eines 2-Strang-Zopfes


Vorherige Artikel

Wie man Cup-Brownies backt

Nächster Artikel

Wie man schrumpfenden Plastikschmuck macht