Wie man einen Klebebandbeutel macht !!!!


Sie benötigen verschiedene Farben Klebeband, die Sie Ihre Tasche wollen, Sie brauchen ein Exacto-Messer. Die meisten dieser Sachen finden Sie bei Walmart oder im Dollar Store.

Sie können diese Farbe beliebig gestalten. Sie beginnen mit 18-Zoll-Streifen jeder Farbe und benötigen 17 davon. Es spielt keine Rolle, ob die Streifen evan sind, Sie werden sie später schneiden.

Sie legen sie mit der klebrigen Seite nach oben und versuchen, keine Falten zu bekommen. Dann bekommen Sie 17 weitere Streifen, dann legen Sie die Streifen nacheinander aufeinander und machen das mit den anderen 17 anderen Streifen und legen sie dann beiseite.

Sie benötigen 8 35-Zoll-Streifen und legen sie nacheinander aufeinander. Nehmen Sie dann den Frieden heraus, den Sie beiseite gelegt haben, und befestigen Sie ihn an den kurzen Enden. Er ist aufgereiht und in der Mitte.

Sie legen 4 Streifen horizontal und den Rest vertikal in eine beliebige Farbe, dann einen weiteren horizontalen, um die unebenen Kanten auszublenden, und schneiden dann alle unebenen Kanten ab.

Nehmen Sie die beiden Falten, die Sie zuerst gemacht haben, und falten Sie sie dann ein, dann falten Sie den hinteren Teil ganz herum, so dass die Ebene vorne ist.

Verwenden Sie ein kleines Stück Klebeband und legen Sie es auf eine Seite der Rückseite des Rucksacks. Kleben Sie dann die eine Seite an die Seite des Rucksacks und machen Sie dasselbe auf die andere Seite. Nehmen Sie den Klettverschluss und befestigen Sie ihn an Ihrer Tasche.

Um die Träger herzustellen, benötigen Sie Stoffstücke, die auf die gewünschte Größe zugeschnitten sind. Decken Sie die Bänder mit Klebeband in einem beliebigen Design ab.

Ich hoffe, Sie genießen diese Klebeband Schultasche


Schau das Video: Die 5 Todsünden beim Schalten - Bloch erklärt #12. auto motor und sport


Vorherige Artikel

Wie man gebratenes Huhn mit Ghee macht

Nächster Artikel

Wie man ein Kürbisgewürz-Körperpeeling macht