Wie man Origami-Herzen macht


Falten Sie das Quadrat zweimal in zwei Hälften, sodass es insgesamt vier Linien hat

Es sollte so aussehen. Denken Sie daran, fest nach unten zu drücken, damit das Papier von selbst bleibt

Falten Sie 1/4 des Papiers bis zur Linie, so dass ein Teil davon farbig ist.

Drehen Sie Ihr Papier um. Falten Sie 2 der unteren Ecken zur Mitte

Drehen Sie Ihr Papier um. Falten Sie die oberen Kanten zu den Vertikellinien.

Falten Sie die beiden oberen Ecken so, dass sie näher an der Mitte liegen

Jetzt falten Sie es in zwei Hälften, aber drücken Sie nicht nach unten

Stellen Sie sicher, dass oben und unten parallel zueinander sind. Reduzieren Sie die beiden oberen Rechtecke, damit sie natürlich so aussehen.

Jetzt entfalte es, damit es jetzt nicht halbiert ist.

Und Sie werden feststellen, dass der Grund Ihres Herzens eine Tasche sein kann. Stecken Sie die Oberseite in die Unterseite

Falten Sie die obere Klappe zu einem Dreieck.

Falten Sie das erzählte des Rechtecks ​​zum Körper des Herzens

Drehen Sie es um und Sie sind fertig


Schau das Video: Faltanleitung: geflügeltes Herz Francis Ow


Vorherige Artikel

Wie man Cup-Brownies backt

Nächster Artikel

Wie man schrumpfenden Plastikschmuck macht