Wie man Ordner mit Stoff- und Filzvögeln bedeckt


Montieren Sie die Ordnerboxen wie in den Anweisungen des Herstellers beschrieben.

Messen Sie mit einem Maßband die Länge und Breite der Rückseite der Box.

Schneiden Sie den Leinen- oder Baumwollstoff durch Messen der Rückseite der Schachtel mit der Zugabe von 2 bis 1,5 cm auf jeder Seite.

Legen Sie die Seite der Ordnerbox auf Stoff und markieren Sie die Figur mit einem Bleistift. Wiederholen Sie dies auch auf der anderen Seite der Box. Lassen Sie die Ränder von 2 bis 1,5 cm.

Wenn alle Sektoren fertig sind, kleben Sie sie auf die Schachteln: Tragen Sie mit einem Pinsel eine dünne Schicht Klebstoff auf die Schachtel auf und drücken Sie den Stoff auf die Schachtel.

Tragen Sie zum Kleben der Ränder etwas Kleber auf die Innenseite des Ordners auf.

Zeichnen Sie auf Seite schematische Figur eines Vogels. Wenn Sie alleine nicht erfolgreich sind, können Sie im Internet die Vogelsilhouette durchsuchen und die gewünschte Größe drucken.

Schneiden Sie mit einer von Vögeln gezeichneten Schablone fünf oder sechs Vögel aus schwarzem Filzstoff.

Messen Sie die Breite aller Boxen zusammen.

Schneiden Sie anhand der Breite der Kartons einen dünnen Filzstreifen ab. Schneiden Sie dann die Bandbreite auf 5 Teile, um die Breite der Vorderseite jeder Box plus einen halben Zoll für jede Seite.

Befestigen Sie die Filzstreifen auf der Vorderseite jeder Schachtel mit Klebstoff. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Kisten auf gleicher Höhe fangen.

Es bleibt nur noch "siedeln" die Vögel auf dem "Draht".


Schau das Video: Upcycling Ordnerhülle


Vorherige Artikel

Wie man glutenfreie Süßkartoffel-Lebkuchenplätzchen macht

Nächster Artikel

So reinigen Sie die Babylock-Nähmaschinen