Wie man Apfelkuchen mit Weißbrot macht


Fetten Sie Ihre Pfanne ein und heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor

Beginnen Sie mit dem Schälen / Schneiden Ihrer Äpfel

2 Esslöffel Wasser und 2 Esslöffel Zucker in die Pfanne geben

Brotkruste entfernen und Brot in 4 Quadrate schneiden

Verteilen Sie Ihre Apfelscheiben gleichmäßig in der Pfanne

2 Tassen Butter in eine Schüssel geben

Schmelzen Sie die Butter und fügen Sie dann Ihre 2 Esslöffel Mehl hinzu

Als nächstes geben Sie Ihre 1 1/2 Esslöffel Zimt in Ihre Schüssel

Dann 3 Tassen Zucker hinzufügen

Zuletzt fügen Sie Ihre 2 Eier hinzu

Mischen Sie alle Zutaten, bis alles gut vermischt ist

Legen Sie Ihre Brotquadrate über Äpfel

Gießen Sie Ihren Belag über das Brot

In den Ofen stellen und Timer einstellen

5-10 Minuten abkühlen lassen


Schau das Video: Wenn Sie etwas Joghurt haben, machen Sie diesen super cremigen Kuchen! # 423


Vorherige Artikel

So waschen Sie Ihre Hände effektiv

Nächster Artikel

Wie man Buttermilchkekse macht