Wie man eine würzige koreanische Nudelsuppe macht


Nudeln kochen

Fügen Sie Kohl in einen Suppentopf hinzu und braten Sie ihn mit Sojasauce, Knoblauch, Sesamöl und Chili-Pfeffer-Flocken an, bis der Kohl welk ist.

Zum Kochen bringen.

Hitze reduzieren und Kochujang hinzufügen.

Zum Kochen bringen.

Geschlagene Eier in die Suppe geben.

Nach 10 Minuten Reisnudeln hinzufügen.

Garnelen mit Butter und schwarzem Pfeffer kochen

Garnelen hinzufügen und genießen!

Projekt war erfolgreich! Alles lief gut und schmeckte super! Ich würde die Nudeln wahrscheinlich etwas weniger kochen, sie schienen etwas verkocht zu sein. Das Gericht ist nicht schwer, wahrscheinlich leicht-mittel.

Ich habe gelernt, was Kochujang ist. Mama sagte, dass alles gut schmeckte und Papa sagte, dass es nicht scharf genug sei.

Zitierte Quelle: Chef, Panda. "Ein würziges koreanisches Nudelsuppenrezept." Rezept - Food.com. Food.com, 29. November 2009. Web. 04. Januar 2017.


Schau das Video: PrankBros haben die Nuklearen Feuer Nudeln falsch gemacht..


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachten Pedalyte macht

Nächster Artikel

Wie man Krabben-Rangun oder Krabben-Puffs macht