So konvertieren Sie PDF-Dateien in das Dokumentformat


Der erste Schritt besteht darin, den klassischen PDF-Editor herunterzuladen und die Setup-Datei auf Ihrem Desktop zu speichern.

Doppelklicken Sie nun auf die gerade heruntergeladene Classic PDF Editor-Setup-Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie zu installieren.

Doppelklicken Sie nach Abschluss der Installation auf das klassische PDF-Symbol auf Ihrem Desktop, um die Anwendung zu starten.

Klicken Sie nun in der Anwendungsmenüleiste auf Öffnen> PDF-Dokument öffnen.

Wählen Sie nun die PDF-Datei aus, die Sie in das Doc-Format konvertieren möchten, und klicken Sie auf OK.

Sobald Sie die PDF-Datei ausgewählt haben, die Sie in Doc konvertieren möchten, wird die Datei im klassischen PDF-Arbeitsbereich geöffnet.

Klicken Sie nun im Hauptmenü des klassischen PDF-Editors auf Konvertieren.

Klicken Sie anschließend auf das Symbol PDF to Doc und warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.

Nach Abschluss der Konvertierung wird Ihr konvertiertes Dokument in .doc in Microsoft Word oder einem anderen von Ihnen verwendeten Editor geöffnet. Speichern Sie nun einfach das Dokument auf Ihrem Computer.


Schau das Video: PDF Dateien mit PDFelement auf dem Mac in Pages konvertieren


Vorherige Artikel

Wie man ein Einmachglas zum Valentinstag macht

Nächster Artikel

Wie zeichnet man einen Velociraptor Kopf