Wie man einen Käse Quesadilla mit Frühlingszwiebeln macht


Hände waschen

Frühlingszwiebeln

Waschen Sie zuerst die Frühlingszwiebeln gründlich und halten Sie die Frühlingszwiebeln mit einer Hand fest.

Als nächstes hacken Sie die Zwiebeln mit einem gezackten Messer in kleine Stücke und halten Ihre Finger etwa 3 Zoll vom Messer entfernt. Halten Sie die Frühlingszwiebeln mit den Fingern.

Dann legen Sie die gehackten Stücke von Frühlingszwiebeln in eine kleine Schüssel.

Als nächstes kommt Quesadilla.

Erhitze die Pfanne auf mittlere Hitze und lege die Tortilla auf die Pfanne.

Verteilen Sie Käse und Frühlingszwiebeln auf der gesamten Tortilla. siehe nächster Schritt, um Frühlingszwiebeln und Käse zu sehen.

Dann fügen Sie eine weitere Tortilla über die Tortilla, die sich in der Pfanne befindet.

Dann drehen Sie die Tortilla um, um festzustellen, ob der Boden der Tortilla goldbraun ist. Wenn es goldbraun ist, nehmen Sie die Quesadilla ab und legen Sie sie auf den Teller.

Dann machen Sie einen kleinen Salat (fügen Sie Salat, Tomatenwürfel und Tortillastreifen hinzu), geben Sie die Tortilla und fügen Sie eine Kugel Sauerrahm und Frühlingszwiebeln hinzu. Genießen!


Schau das Video: Glutenfreie Crêpes - ideal für süße und herzhafte Füllungen!


Vorherige Artikel

Wie man Cup-Brownies backt

Nächster Artikel

Wie man schrumpfenden Plastikschmuck macht