Wie man Virginia Apple Pudding macht


Backofen auf 375 Grad vorheizen.

Die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Butter in einer großen Auflaufform schmelzen.

Zucker kombinieren.

Mehl mischen.

Salz kombinieren.

Backpulver mischen.

Kombinieren Sie Zimt.

Zuletzt Milch mischen und die Zutaten umrühren, bis ein Teig entsteht.

Gießen Sie den Teig auf die Butter (ohne zu mischen).

Legen Sie die Äpfel in die Mitte des Teigs (ohne zu mischen).

Im 375-Grad-Ofen backen, bis der Teig Äpfel bedeckt und die Kruste braun ist, ungefähr 30 bis 40 Minuten.


Schau das Video: Pudding kochen. zubereiten Rezept


Vorherige Artikel

Wie man Monoprint-Untersetzer mit zwei Schablonen herstellt!

Nächster Artikel

Wie man Bananenbrot mit Vanilleglasur macht