Wie man einen Jagdbogen sicher schießt und handhabt


Öffnen Sie den Bogenkoffer und lösen Sie den Bogen vom Koffer.

Lösen Sie die Freigabe vom Bogen und befestigen Sie sie am Handgelenk.

Befestigen Sie Ihren Pfeilhalter an Ihrem Bogen.

Rasten Sie Ihre 5 Pfeile auf den Pfeilhalter ein, der an Ihrem Bogen angebracht ist.

Stellen Sie Ihr Ziel an einem sicheren Ort mit einer Art Rückstopp oder einem offenen Feld auf.

Verwenden Sie den Entfernungsmesser und sichern Sie sich von Ihrem Ziel aus 20-30-40 Meter.

Holen Sie sich das Ende des Pfeils und befestigen Sie ihn mit der weißen Befiederung nach oben an der Schnur. Und lassen Sie die Mitte des Pfeils in den Whisker-Keks fallen. Der Pfeil sollte eben sein.

Halten Sie den Bogen mit der linken Hand. Befestigen Sie Ihre Freigabe an der Zeichenfolge hinter dem Pfeil.

Drücken Sie in einer Bewegung mit der linken Hand und ziehen Sie sie mit der rechten Hand zurück, die mit dem Auslöser am Handgelenk befestigt ist.

Schauen Sie in das Loch in der Schnur den Pfeil hinunter zu den kleinen Stiften. Halten Sie Ihren Finger hinter dem Abzug, bis Sie schussbereit sind. Drücken Sie langsam den Abzug, wenn Sie mit Ihrem Schuss vertraut sind.

Seien Sie immer sicher, einen Bogen zu schießen. Behandle einen Bogen wie eine Waffe, er ist genauso mächtig und kein Spielzeug


Schau das Video: Recurve-Tuning: Live-Seminar mit Henning Lüpkemann. Archery Performance by Arcu0026Us


Vorherige Artikel

Wie man glutenfreie Süßkartoffel-Lebkuchenplätzchen macht

Nächster Artikel

So reinigen Sie die Babylock-Nähmaschinen