Wie man einen Fischerknoten bindet


Schritt 1: Sammeln Sie alle Vorräte

Schritt 2: Nehmen Sie den Haken in Ihrer linken Hand und die Linie in Ihrer rechten Hand

Schritt 3: Schieben Sie die Leine durch das Hakenauge

Schritt 4: Greifen Sie nach dem Ende der Angelschnur, die Sie durch das Auge des Hakens gesteckt haben, und ziehen Sie sie 3 Zoll in Richtung der anderen Schnur nach oben

Schritt 5: Halten Sie beide Leinen in Ihrer rechten Hand und den Haken in Ihrer linken Hand und drehen Sie den Haken 5 bis 6 Mal

Schritt 6: Nehmen Sie das freie Ende der Leine in Ihre rechte Hand und führen Sie es durch die Schlaufe, die dem Ösen des Hakens am nächsten liegt

Schritt 7: Ziehen Sie das freie Ende durch die Schlaufe, greifen Sie dann die längste Leine und dann den Haken und ziehen Sie sie fest nach unten

Schritt 8: Überschüssiges Ende der Leine abschneiden


Schau das Video: Der Albright Knoten. Geflochtene und Monofile Schnur einfach verbinden!


Vorherige Artikel

So waschen Sie Ihre Hände effektiv

Nächster Artikel

Wie man Buttermilchkekse macht