Wie man eine Frucht zerbröckelt


Den Backofen auf 425 Grad vorheizen.

Mischen Sie die Früchte zusammen.

Zucker und Maisstärke hinzufügen.

Alles umrühren, um die Früchte gut zu überziehen.

Fetten Sie einzelne Auflaufförmchen oder eine 2-Liter-Auflaufform mit Butter ein.

Legen Sie die Früchte in die Auflaufförmchen oder Auflaufform.

Ich habe dieses Rezept halbiert, da es nur wir zwei waren.

Nun zum Belag die weiche Butter in mundgerechte Stücke schneiden.

In einer separaten Schüssel Haferflocken, Zucker, Mehl und Salz vermischen. Die Butterstücke in Haferflocken, Mehl und Zucker zerbröckeln.

Mischen Sie alles gut zu krümeligen Stücken und streuen Sie den krümeligen Belag auf die Obstkuchen.

Legen Sie die Auflaufform oder die Auflaufförmchen auf ein Backblech und legen Sie sie in den mittleren Rost des Ofens.

25 Minuten backen oder bis die Säfte sprudeln und die Oberseite golden ist. Lassen Sie es etwas abkühlen, bevor Sie es servieren. Sie können es mit Schlagsahne, Crème Fraiche oder Vanilleeis übersteigen.

Das Geld schoss ... Sie können improvisieren und jede Art von Obst verwenden, die Sie möchten!


Schau das Video: 004 - 34 Winter- u0026 Immergrüne Pflanzen u0026 PRO-Jägerschaft Botanik-Doku - Jänner


Vorherige Artikel

Wie man eine Apfelbutter zerbröckelt

Nächster Artikel

Wie erstelle ich eine hübsche Leinwand mit gemischten Medien?