Wie man winzige Drahtskulpturen macht


Sammeln Sie alle Materialien auf der Verbrauchsmaterialliste. Der Isolierschaum wird in einer großen Folie geliefert. Wir schneiden es in 3 "x 3" Blöcke. Wir schneiden auch die Pfeifenreiniger auf ungefähr 6 "und die Twisteez-Drähte auf 12".

In diesem Beispiel werden wir eine Person dazu bringen, einen Drachen zu fliegen.

Wir beginnen mit der Form einer Person. Holen Sie sich einen Twisteez-Draht.

Biegen Sie den Draht in zwei Hälften und drehen Sie ihn, um eine Schleife zu bilden.

Drehen Sie die beiden Enden weiter zusammen, um einen Oberkörper zu bilden. Lassen Sie die beiden Enden mit ca. 5 cm ungedreht. Spreizen Sie die beiden Enden, um Beine zu bilden.

Als nächstes erhalten Sie einen Pfeifenreiniger. Wir werden es verwenden, um den unteren Teil unserer Figur einzuwickeln.

Wickeln Sie ein Ende des Pfeifenreinigers bis zu einem Bein um die Hüfte. Verwenden Sie das andere Ende des Pfeifenreinigers, um dasselbe mit dem anderen Bein zu tun.

Wie oben gezeigt, fehlen unserer Figur immer noch die Arme. Lassen Sie uns ein paar Arme darauf legen.

Holen Sie sich einen weiteren Draht und zentrieren Sie ihn auf dem Körper. Denken Sie daran, dass dieser Draht zu den Armen wird, daher möchten wir den Draht unter dem Kopf ausrichten.

Drehen Sie zunächst ein Ende des Drahtes um die Figur. Drehen Sie den Arm so lange, bis seine Länge dem Anteil Ihrer Figur entspricht. Wiederholen Sie dies für den anderen Arm.

Es sollte ungefähr so ​​aussehen.

Verwenden Sie zwei Pfeifenreiniger, um den oberen Teil der Figur abzudecken. Wir möchten vielleicht eine andere Farbe verwenden als die, mit der wir Hosen für die Figur hergestellt haben.

Wickeln Sie es herum, um die gesamte Oberseite zu bedecken.

Verwenden Sie den anderen Pfeifenreiniger, um die Arme zu wickeln.

Wir werden einen anderen Draht verwenden, um die Kopfschlaufe zu umwickeln und einen dreidimensionalen Kopf zu bilden.

Achten Sie darauf, dass Sie es nicht zu fest einwickeln, da sonst der Kopf für die Proportionen des Körpers zu klein wird.

Formen Sie den Kopf nach Bedarf.

Geben wir ihm ein Paar gelbe Schuhe. Wickeln Sie den gelben Pfeifenreiniger um jeden Fuß.

Das sind gut aussehende gelbe Schuhe!

Positionieren Sie es auf dem Schaumstoffblock.

Verwenden Sie den Spieß als Werkzeug, um zwei Löcher für beide Füße zu bohren, damit Ihre Figur alleine stehen kann.

Jetzt müssen wir nur noch einen Drachen hinzufügen.

Du brauchst noch einen Draht.

Biegen Sie es in zwei Hälften, um eine traditionelle Diamantdrachenform zu erhalten.

Drehen Sie es, um die Drachenform zu fixieren.

Biegen Sie ein Ende nach vorne, damit es wie ein Seil aussieht. Das andere Ende ist kürzer und läuft wie ein Schwanz hinter dem Drachen.

Drehen Sie dann das Drachenseil um eine der Hände Ihrer Figur.

Hier hast du es!

Winzige Drahtskulpturen machen Spaß und sind für jede Altersgruppe einfach herzustellen. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Vorstellungskraft zu erforschen und sie in physische dreidimensionale Formen umzuwandeln.

Entdecken Sie einfache Formen und Techniken wie das Wickeln, um "Federn" zu erstellen. Sie müssen nicht kompliziert sein. Kreieren Sie alles, was in Ihrem Kopf biegsam und kurvig ist!

Sie können sich vorstellen, dass Sie in drei Dimensionen zeichnen! Vor allem viel Spaß beim Erkunden Ihrer kreativen Seite.

Wir haben auch ein Video über Tiny Wire-Skulpturen - werfen Sie einen Blick darauf: https://vimeo.com/111942416


Schau das Video: Menschen modellieren 1 - Drahtgerüst. Kunschtbär: Werktechniken


Vorherige Artikel

So waschen Sie Ihre Hände effektiv

Nächster Artikel

Wie man Buttermilchkekse macht