Wie man indischen Hühnchen-Chaat-Salat macht


Legen Sie die Kartoffel in einen kleinen Topf mit Wasser und bringen Sie sie zum Kochen. Etwa 10 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Lassen Sie die Kartoffel abkühlen, schälen und hacken Sie sie in Würfel (dies kann im Voraus erfolgen.)

Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne oder einem Kadhai bei mittlerer Hitze.

Wenn es heiß ist, werfen Sie das Huhn (wenn Sie kein vorgekochtes Huhn verwenden) Zwiebel, Ingwer, Schalotte und Serrano-Chili hinein.

Dann Garam Masala, Bockshornkleeblätter und Salz hinzufügen.

Kochen, bis das Huhn gar ist (ca. 5 bis 10 Minuten). Wenn Sie gekochtes Huhn verwenden, sobald das Gemüse durchscheinend und weich ist, können Sie es hinzufügen und aufwärmen.

Fügen Sie nun den ganzen Joghurt hinzu. Kochen, bis der größte Teil der Feuchtigkeit im Joghurt absorbiert ist. Dies dauert ca. 5 Minuten.

Limettensaft untermischen.

Fügen Sie nun die gekochte gewürfelte Kartoffel hinzu ...

... Paprika und Koriander ...

... und noch 3 Minuten kochen.

Austeilen und servieren! Dies ist ein großartiger Salat und funktioniert sowohl heiß als auch kalt. Wir haben uns als Roll-Ups in Fladenbrot eingewickelt, da ich zu faul war, um die Chapattis in Brand zu setzen.

Es würde auch gut in Reispapier Wraps oder Salat Rollups funktionieren. Es würde auch gut in Reispapier Wraps oder Salat Rollups funktionieren.


Schau das Video: Chicken Korma Restaurant style


Vorherige Artikel

So waschen Sie Ihre Hände effektiv

Nächster Artikel

Wie man Buttermilchkekse macht