Wie man französischen Linsensalat macht


Spülen Sie die Linsen ab und geben Sie sie in einen Topf mit viel leicht gesalzenem Wasser ...

... das Lorbeerblatt und den Thymian. Zum Kochen bringen, dann die Hitze herunterdrehen und etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Nach 15 Minuten die fein gewürfelten Karotten, Zwiebeln und Sellerie hinzufügen. Etwa 5 bis 10 Minuten leicht köcheln lassen oder bis die Linsen weich sind. NICHT verkochen. Während die Linsen köcheln, machen Sie Dressing.

Schalotte fein hacken.

Mischen Sie den Essig ...

...Olivenöl...

...Salz...

...Schalotte...

... und Senf. Alles gut verquirlen und beiseite stellen.

Wenn die Linsen zart sind, entfernen Sie das Lorbeerblatt und die Thymianquellen ...

... und abtropfen lassen.

Gießen Sie die warmen Linsen in eine Schüssel und mischen Sie das Dressing hinein, solange sie noch warm sind. Rühren Sie den Verband ein, damit alle Linsen beschichtet sind. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Walnüsse rösten und hacken. Wenn die Linsen abgekühlt sind, die gehackte Petersilie und die Walnüsse untermischen.

Alles gut umrühren.

Wenn der Salat abgekühlt ist, den zerbröckelten Ziegenkäse unterrühren. Der Grund zu warten, bis es abgekühlt ist, ist, dass der Ziegenkäse beim Hinzufügen zum Salat nicht schmilzt.

Servieren Sie es mit grünem Salat und einem Laib knusprigem Brot. Dies ist ein zufriedenstellendes Gericht, ideal für heiße Sommertage und -nächte und eine perfekte Ergänzung für jedes Gartenbuffet!


Schau das Video: Schneller VEGANER Linsensalat - lecker, bunt u0026 gesund Veganes Rezept


Vorherige Artikel

Wie man Cup-Brownies backt

Nächster Artikel

Wie man schrumpfenden Plastikschmuck macht