Wie man Beluga Linsenkaviar macht


Spülen Sie die schwarzen Beluga-Linsen aus und geben Sie sie in einen kleinen Topf.

2 Tassen Wasser hinzufügen ...

... die Algen ... Zwei 2x2 Zoll große Stücke getrockneten Kombu

... und das Salz.

Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf kaum köcheln reduzieren. Decken Sie den Topf ab und kochen Sie die Linsen, bis sie gerade zart sind. Ungefähr 20 Minuten. Sie möchten, dass sie ihre Form behalten.

Lassen Sie sie in ihrer Flüssigkeit abkühlen. Wenn Sie nicht sofort verwenden, können sie 2 Tage lang in ihrer Kochflüssigkeit im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wenn Sie gebrauchsfertig sind, entsorgen Sie die Algen und lassen Sie die Linsen abtropfen.

Fügen Sie die gehackten Kapern hinzu und kleiden Sie die Linsenmischung mit dem Olivenöl. Alles gut umrühren. Jetzt können Sie die vegane / nicht-vegane Sauerrahm und die Ofenkartoffel ausbrechen und in die Stadt gehen.

Setze es zusammen und serviere es.


Schau das Video: Veganer Linsensalat mit Belugalinsen - halb-roh und super einfach - Rezept


Vorherige Artikel

Wie man Oreo-Käsekuchen macht

Nächster Artikel

Wie man ein Krispie-Schädel-Herzstück macht