Wie San Francisco Reiseführer für die Farbe besessen


Mit Hilfe der Sherwin-Williams® ColorSnap® Visualizer-App bringen wir Ihnen eine Reihe von Reiseführern für Städte anhand ihrer ernsthaft verträumten Farbpaletten.

Als erstes: Die Heimatbasis von Brit + Co, San Francisco. Dieser Reiseführer wurde mit zwei Ideen erstellt: An welchen Orten sollten Sie Farbe sehen + was gibt Ihnen einen Überblick darüber, worum es bei SF geht?

Dank der ColorSnap Visualizer-App haben wir ein Tool, mit dem wir diese unglaublichen Farbpaletten von unseren Kameras in unser Zuhause bringen können.

Mit Hilfe der ColorSnap Visualizer-App haben wir auf unseren Reisen die folgenden Farbpaletten erstellt. Wir haben sogar eine für eine Bürorestaurierung angewendet, die Sie am Ende dieses Beitrags einsehen können.

Erster Halt: Twin Peaks bietet einen atemberaubenden Blick auf SF, die Bucht und sogar die East Bay über das Wasser. Der Nebel hält die Hügel in einem lebendigen Grün und wir sind nicht verrückt danach.

Twin Peaks ist einer der besten Orte, um diese Farben aus der Nähe zu sehen. Die Grün- und Gelbtöne stehen dem dunstigen Blau und Weiß des Stadtbilds dahinter sehr nahe, finden Sie nicht?

Erleben Sie die berühmten Painted Ladies. Sprechen Sie über bunt! San Francisco ist bekannt für seine charmanten viktorianischen Häuser in der ganzen Stadt, vor allem aber am Alamo Square in NoPa.

Unterhaltsame Tatsache: Diese Häuser waren früher aufgrund von Farbüberschüssen aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg in Schlachtschiffgrau gestrichen, wurden jedoch in den 60er Jahren in ihren farbenfrohen Zustand versetzt.

Steigen Sie im Finanzviertel in eine Seilbahn. Die Seilbahnen, die durch die Innenstadt fahren (bis 1 Uhr morgens!), Sind eine Ikone in San Francisco, die wir * so * schwer versuchen, nicht als selbstverständlich zu betrachten.

Welche andere Stadt nutzt Spielzeugautos in Lebensgröße als effektive öffentliche Verkehrsmittel? Darüber hinaus sind sie ein absolutes Foto-Op: Die goldenen Trolleys passen perfekt zu den seegrünen Reflexen der Hochhäuser!

Fahren Sie ins geschäftige Chinatown. Chinatown ist mit seinen lebendigen Farben, den lebhaften Straßen und den das ganze Jahr über feierlichen Laternen ein Muss für die Farbinspektion.

Es gibt unzählige Farbtöne, die sich hier inspirieren lassen, aber wir waren besonders angetan von den Rot-, Rosa- und Cremetönen, die in der gesamten Architektur und im Ladendekor zu finden sind.

Gehen Sie zu North Beach. Die erste Station in diesem berühmten Viertel? Schauen Sie sich das Sentinel Building an, San Franciscos winzige Version von New Yorks Flatiron.

Gefunden an der Spitze von Chinatown + North Beach und nur einen Block von der berühmten Transamerica Pyramide entfernt. Wir lieben es für seine einzigartige Architektur + wie es den weiß + blauen Hochhäusern gegenübersteht!

Schauen Sie sich die Aussicht auf Telegraph Hill an. Sie haben wahrscheinlich inzwischen festgestellt, dass es in dieser kleinen Stadt nicht an steilen Hügeln mangelt, weshalb die Immobilie wohl so begehrt ist.

Von jedem Ort aus haben Sie einen spektakulären Blick auf die Stadt, die Bucht, die Inseln der Bucht, den Pazifik, die Golden Gate Bridge, die Bay Bridge und sogar die Berge in den benachbarten Landkreisen.

Dies gilt insbesondere für Telegraph Hill, östlich von North Beach. Machen Sie einen Spaziergang durch diese Gegend und sehen Sie einige wunderschön bunte Häuser, üppige Gartentreppen + Sie haben es erraten - unglaubliche Aussichten.

Wandern Sie zum Coit Tower. Auf der Spitze des Telegraph Hill befindet sich der Coit Tower, der einen radikalen 360-Grad-Blick auf die Innenstadt von SF, die Bucht, North Beach, Russian Hill und darüber hinaus bietet.

Die Ansicht oben zeigt die von Bäumen gesäumten Straßen mit funkigen, hellen und weiß getünchten Häusern und die Wolkenkratzer, die das FiDi füllen. Wir lieben den Ombre-Effekt von Grün, Weiß, Blau mit gelben Reflexen.

Picknick am Crissy Field. An der Nordküste von SF liegt Crissy Field, eine Reihe von grünen Feldern und Stränden entlang der Bucht. Übersetzung: Dies ist der ultimative Picknickplatz.

Wir sind kurz davor, uns für eine Sekunde auszuruhen, aber wir sind verrückt nach der Korallen-Elfenbein-Kombination dieser Gebäude. Sie sind so Instagram-fähig! Welcher Armeegeneral sich für dieses Farbschema entschieden hat, hatte einen großartigen Geschmack :)

Ogle an der Golden Gate Bridge von Battery Spencer: Duh! Dieser Riese braucht keine Einführung. Erleben Sie während Ihres Aufenthalts unbedingt unser stolzestes Gut.

Der beste Teil der Brücke ist ihre Chamäleon-Tendenz: Die Farben der Brücke, des Wassers darunter und der Stadt ändern sich mit der Tageszeit.

Sehen Sie den Sonnenuntergang am Rodeo Beach. Ohne einen Besuch an einem der kalten und schönen Strände der Bay Area wäre es keine vollständige Reise.

Wir sind Teil des weniger bekannten Rodeo Beach, eines Pazifikstrandes nördlich der Golden Gate Bridge. Warum? Sie werden sicher die Massen schlagen und die Fahrt ist genauso schön wie das Ziel.

Schauen Sie abends vorbei und genießen Sie einen pastellfarbenen Sonnenuntergang, für den die nordkalifornische Küste bekannt ist, mit Pfirsichen, Cremes und graublauen Farbtönen. Bringen Sie unbedingt eine Jacke mit!

Möchten Sie sehen, wie einfach es ist, die ColorSnap Visualizer-App zum Neudekorieren zu verwenden? Wir zeigen es Ihnen! Wir haben einen Büroraum mit dem Foto der Golden Gate Bridge als Inspiration renoviert.

Zuerst haben wir Farben aus dem Foto extrahiert. Die angezeigten Blasen können verschoben werden, sodass Sie aus jedem Bild eine eigene Farbpalette erstellen können. Dann haben wir gemalt!

Wir haben die Wände des Büros in drei Farbtönen gestrichen - Grape Mist SW 6548, Lite Lavender SW 6554 und Pure White SW 7005 -, um die Silhouetten der Hügel und des Stadtbilds im Hintergrund des Fotos nachzuahmen.

Dann haben wir unseren Schreibtisch Raucous Orange SW 6883 + den Stuhl Fireweed SW 6328 gestrichen, weil sie genau wie die Brücke auf dem Foto im Mittelpunkt des Raums stehen.

Wir haben mit klassischer SF-Stimmung dekoriert: eine Anspielung auf das Dekor der Mitte des Jahrhunderts, geschichtete Texturen und viele Pflanzen.

Lesen Sie unbedingt den vollständigen Beitrag für den ultimativen Reiseführer für San Francisco für die Farbbesessenen: http://go.brit.co/2rnFbl7


Schau das Video: DÄMONEN EXORZISMUS?


Vorherige Artikel

Wie man Monoprint-Untersetzer mit zwei Schablonen herstellt!

Nächster Artikel

Wie man Bananenbrot mit Vanilleglasur macht