Wie man hausgemachten Joghurt macht


Für etwa ein Kilo Joghurt benötigen Sie zwei Esslöffel dicken Joghurt. Ich werde ungefähr 5 Kilo davon machen, also brauche ich ein halbes Kilo dicken Joghurt.

Milch kochen

Schalten Sie den Ofen kurz nach dem Sprudeln aus.

Ich werde die Milch abkühlen, also ist der beste und schnellste Weg, den Topf in einen anderen größeren Topf zu stellen, der mit kaltem Wasser gefüllt ist. Ich benutze ein Waschbecken und fülle es mit kaltem Wasser und werde den Topf hineinstellen.

Ich benutze meinen kleinen Finger, um die Temperatur zu fühlen. Rühren Sie die Milch so, dass die Temperatur auch dann noch Ihren kleinen Finger verwendet. Wenn Sie Ihren Finder darin halten können, ohne sich verbrannt zu fühlen, ist es der richtige Zeitpunkt.

Zwei Esslöffel Joghurt und mischen Sie es mit zwei Esslöffel Vollmilch.

Wenn die Milch fertig ist, geben Sie sie in Ihr Glas oder Ihre Brotdose oder in einen Eimer, in dem Sie den Joghurt aufbewahren möchten. Geben Sie dann den gemischten Joghurt und die Milch in das Glas. Mischen Sie es langsam für 5 Sekunden.

Schließen Sie den Deckel und legen Sie ihn in Ihre Kühlbox.

Da meine Kühlbox nicht groß genug ist, verwende ich einen großen Behälter, um meinen gesamten Joghurt zu platzieren.

Decken Sie sie mit einer Decke ab.

Schließen Sie den Behälterdeckel und lassen Sie ihn ca. 8 Stunden stehen. Normalerweise mache ich abends Joghurt und lasse ihn die ganze Nacht.

Es ist 7:15 Uhr abends.

Es ist 10:40 Uhr am nächsten Tag. Ich öffnete den Behälter zwei Stunden später und stellte meinen ganzen Joghurt in den Kühlschrank.

Sie sehen, dass die Plastik-Brotdose dickeren Joghurt macht als das Glas.

Ich trinke meinen Joghurt mit getrockneter Minze. Sie können Ihre Lieblingsfrucht hinzufügen und als Snack genießen. GENIESSEN


Schau das Video: Hausgemachter Joghurt. Trink-Joghurt domaći jogurt


Vorherige Artikel

Wie man Gulab Jamun gebacken nicht gebraten macht

Nächster Artikel

Wie man einen Erdbeer-Bananen-Smoothie macht