Wie man hausgemachte Fleischsauce und Pasta macht


Sauce Butter Pasta Rindfleisch Pfeffer Salz Knoblauchsalz

Öffnen Sie das Paket

Hier ist es

Stellen Sie die Pfanne vorsichtig mit mittlerer Hitze auf

Fleisch auf der Pfanne verteilen.

Nimm den Pfeffer und das Knoblauchsalz

Pfeffer hinzufügen

Fügen Sie Knoblauchsalz hinzu

Vorsichtig umrühren

Lassen Sie es dort für 3 Minuten. Irgendwann wird es so aussehen

Nehmen Sie eine Pfanne und füllen Sie sie zu drei Vierteln der Pfanne mit Wasser. Hitze hoch. Ich habe etwas Pflanzenöl hineingegeben, damit die Nudeln nicht kleben bleiben.

Hier ist die Pasta

Gießen Sie dies vorsichtig ein

So sieht es aus

Fügen Sie etwas Knoblauchsalz für den Geschmack hinzu

Überprüfen Sie Ihr Rindfleisch. Es sollte fast fertig sein.

Hier ist ein Geschmackstest

Yum

Stellen Sie die Hitze ganz auf Niedrig. Dies lässt es köcheln

Nehmen Sie Ihren Löffel und ziehen Sie Nudeln heraus. Meine Technik ist es, es genau zu betrachten. Wenn es auf den Tipps durchschaut, ist es da. Nicht alle Nudeln werden klar sein.

Nehmen Sie Ihr Rindfleisch und lassen Sie es auf Ihrem Sieb abtropfen, um das Fett aus dem Fleisch abzulassen.

Setzen Sie wieder auf Pfanne

Nimm Sauce

Einfüllen

Schalten Sie wieder auf mittel

Überprüfen Sie die Nudeln erneut

Sieht fast fertig aus.

Vorsichtig umrühren und einige Minuten warten

Mein Stuhl

Eine Erdbeere

Lecker

Geschmackstest

Yum

Geschmackstest für die Pasta

Gut

Die Nudeln abtropfen lassen. Holen Sie sich bei Bedarf Hilfe von Erwachsenen

Zurück in den Topf geben

Nimm Butter

Mit den Nudeln einrühren

Köstlich!


Schau das Video: Speedy Spaghetti. Gennaro Contaldo


Vorherige Artikel

Wie man Cup-Brownies backt

Nächster Artikel

Wie man schrumpfenden Plastikschmuck macht