Wie man zwei Wochen mehr Sahne aus einer "leeren" Tube bekommt


Beginnen Sie mit einem Plastikschlauch oder einer Plastikflasche, die Sie für leer halten, da Sie das Produkt nicht mehr auspressen oder abpumpen können.

Schneiden Sie es in zwei Hälften. (Die Fotos in diesem Handbuch sind nicht konsistent, da ich daran gedacht habe, dieses Handbuch später zu erstellen.)

Schöpfen Sie die gesamte Creme oben oder am Ende des Röhrchens aus.

Übertragen Sie die Creme auf die untere Hälfte. Sie möchten, dass das Oberteil gereinigt wird, da dies zum Deckel wird.

Schau wie viel du bekommst! Und Sie dachten, Sie hätten es wirklich trocken gedrückt.

Schieben Sie nun die Oberseite über die Unterseite. Zuerst müssen Sie möglicherweise drücken, um es zu starten, aber es wird gut rutschen.

Sie entfernen nun die Oberseite, um auf die Creme zuzugreifen. Irgendwie hat es sich in ein Glas verwandelt, aber jetzt, wenn es leer ist, weißt du, dass du das letzte Stück benutzt hast.

Ich benutze ein Ginsu-Messer für die Plastikpumpenflaschen.

Ziehen Sie für Pumpflaschen den "Strohhalm" heraus, Sie werden ihn nicht mehr verwenden. Aufgrund der Form musste ich die untere Hälfte der Cereve-Flasche extra schneiden, damit die Oberseite leichter überpasst.

Aber schauen Sie sich einfach die ganze Creme an, die leicht einen Monat wert ist!

Das ist es! Sie sehen ein wenig squatty aus. Bald muss ich die blaue Flasche machen. Da die untere Hälfte der Flasche größer als die obere ist, wird dies zur oberen Nachoperation.


Schau das Video: Lernkultur bei Microsoft - Skills for the Future #OGTM20


Vorherige Artikel

Wie man eine Apfelbutter zerbröckelt

Nächster Artikel

Wie erstelle ich eine hübsche Leinwand mit gemischten Medien?