Wie man Hühnchentender kocht


Nehmen Sie eine Schüssel und knacken Sie zwei Eier hinein, fügen Sie dann drei Esslöffel Milch hinzu und rühren Sie, bis sie gleichmäßig verteilt sind. Stellen Sie eine weitere Schüssel mit frischen Semmelbröseln auf einen sauberen Teller

Schneiden Sie Hühnchentender in zwei Stücke und versuchen Sie, einen möglichst gleichmäßigen und sauberen Schnitt zu erzielen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Mahlzeit erhalten

Tauchen Sie das Huhn in die Eierspülung und stellen Sie sicher, dass das gesamte Essen mit Ei bedeckt ist. Sobald Sie dies getan haben, mischen Sie es in Semmelbrösel und legen Sie es kochfertig beiseite

Stellen Sie die Pfanne hoch und stellen Sie sicher, dass sie heiß ist, bevor Sie das Huhn darauf legen. Geben Sie 5 Esslöffel Olivenöl hinein und legen Sie dann vorsichtig die Hühnchentender und hier das Brutzeln.

Kochen Sie jede Seite 6 Minuten lang, sobald beide Seiten fertig sind. Stellen Sie die Angebote auf der Seite ein und lassen Sie sie für einen Minister auf jeder Seite kochen, damit Sie sich nicht sicher sind, ob eine Mahlzeit vollständig gekocht ist.

Nach dem Kochen das Huhn auf eine Serviette legen, um das überschüssige Öl abzulassen, und dann prüfen, ob es vollständig gekocht und servierfertig ist

Ich werde eine Hühnersoße haben, die Sie brauchen werden, Butter, Mehl und Hühnerbrühe mit Salz und Pfeffer. Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen lassen und das Mehl duftend einrühren

Fügen Sie langsam kalte Brühe hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, bringen Sie die Soße zum Kochen und kochen Sie, bis sie 10-15 Minuten lang dick genug ist, sobald sie eingedickt ist. Gießen Sie sie in eine Schüssel und sie ist servierfertig


Schau das Video: Wie kocht man Reis? So einfach gehts. REWE Deine Küche


Vorherige Artikel

Wie man eine Apfelbutter zerbröckelt

Nächster Artikel

Wie erstelle ich eine hübsche Leinwand mit gemischten Medien?