Wie man kohlenhydratarme Kekse macht - Ketodiät


Heizen Sie Ihren Backofen auf 400 ° vor. Sprühen Sie Ihre Pfanne. Ein Backspray mit Mehl ist am besten.

Diese Kekse breiten sich auch beim Kochen aus. Verwenden Sie daher eine Pfanne mit Wänden wie einem Brownie oder einer Cupcake-Pfanne. Es sei denn, Sie mögen flache Kekse. Ich urteile nicht.

Kombinieren Sie alle Ihre trockenen Zutaten. Die Verwendung einer Gabel hilft dabei, einige der Klumpen im Mandelmehl aufzubrechen.

Kombinieren Sie alle Ihre feuchten Zutaten und beginnen Sie zu mischen.

Sieht aus wie Eiertropfensuppe? Mischen Sie weiter.

Sieht so aus, als hätten Sie zu viel Butter in Ihre Kartoffelpüree gegeben? Mischen Sie weiter.

Sie können aufhören zu mischen, wenn es so aussieht.

Gießen Sie Ihre nassen Zutaten in Ihre trockenen und beginnen Sie zu mischen. Ein Silikonlöffel ist dafür großartig.

Beginnen Sie nun damit, jeweils einen Löffel in die Pfanne zu geben.

Es muss nicht perfekt aussehen. Versuchen Sie einfach, die Portionen gleichmäßig zu halten.

10 bis 12 Minuten backen

Bis sie so aussehen!

Es wird dich umhauen, wenn du es zum ersten Mal probierst.

Normalerweise esse ich ein paar direkt aus der Pfanne, aber dann mache ich mich an die Arbeit und mache für die Woche Frühstücksbrötchen.

Einfach zusammenbauen und einfrieren. Aber das ist wahrscheinlich ein anderer Snapguide.

Aus irgendeinem Grund benachrichtigt uns Snapguide nicht, wenn Sie Fragen stellen. Fühlen Sie sich frei, auf das Facebook-Symbol auf meiner Profilseite zu klicken und mir direkt eine Nachricht zu senden.


Schau das Video: Ketogene Ernährung bei Krebs - Bericht einer Krebspatientin


Vorherige Artikel

Wie man Oreo-Käsekuchen macht

Nächster Artikel

Wie man ein Krispie-Schädel-Herzstück macht