Wie man kein Brot knetet


Mehl, Hefe, Salz und Wasser mischen. Zutaten mischen, bis alles gut vermischt ist. Ich rühre mich mit einem Holzlöffel. Dieses Rezept macht 2 Brote. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und umrühren.

Rühren, bis alle Zutaten vermischt sind. Es sollte so aussehen.

Lassen Sie den Teig 2 Stunden bei Raumtemperatur gehen (verschließen Sie den Behälter nicht). Es wird so aussehen, wenn Sie anfangen.

Der Teig wird aufgehen und so aussehen.

Und das.

1 bis 7 Tage im Kühlschrank lagern. Wenn Sie zum Backen bereit sind, nehmen Sie ein Teigstück in Grapefruitgröße heraus. Formen Sie den Teig zu einer Kugel, indem Sie die Kanten umschlagen und 1-2 Stunden lang auf eine mit Maismehl bedeckte Theke legen.

Heizen Sie den Ofen mit dem holländischen Ofen 30 Minuten lang auf 450 vor. Den Teig leicht mit Mehl bestäuben und kleine, dekorative Scheiben darüber machen.

Den Teig in den holländischen Ofen geben, abdecken und 30 Minuten backen.

Es sieht nach 30 Minuten so aus. Nehmen Sie den Deckel ab und kochen Sie unbedeckt 20 Minuten lang weiter.

Sieht nach den letzten 20 Minuten so aus. Das Brot aus dem Ofen nehmen.

Legen Sie das Brot auf einen Rost und es "singt", wenn es abkühlt. Genießen!


Schau das Video: Küchenmaschinen Test 12 - 5 Geräte im Praxistest WMF, Kenwood, KitchenAid u0026 2x Bosch


Vorherige Artikel

Wie man gebratenes Huhn mit Ghee macht

Nächster Artikel

Wie man ein Kürbisgewürz-Körperpeeling macht